Wie man Obst-Lychee in einem Knochentopf zu Hause wächst: Ist es möglich?


Viele sind an der Reproduktion von Lychee interessiert: Welche Art von Früchte ist, wissen die Fans des Gärtens bereits? Dies ist wirklich ein Lagerhaus von Vitaminen und Mineralien, die für eine gute Gesundheit notwendig sind. Es gibt mehrere Züchtungsmethoden:

Fruchtbaumwiedergabe.

Viele sind an der Reproduktion von Lychee interessiert: Welche Art von Früchte ist, wissen die Fans des Gärtens bereits? Dies ist wirklich ein Lagerhaus von Vitaminen und Mineralien, die für eine gute Gesundheit notwendig sind. Es gibt mehrere Züchtungsmethoden:

  • Saat;
  • Stecklinge;
  • Körner;
  • Impfung

Die am schwierigste für die Implementierung zu Hause ist der erste. Erstens muss die Produktion von Früchten mehrere Jahre warten, Setzlinge zeichnen sich durch eine sehr langsame Entwicklungspreise aus, die Sorteneigenschaften von Elternanlagen erhalten nicht immer.

Der einfachste Weg, um den Lychee zu Hause mit Tanks oder Stecklingen zu reproduzieren. Dafür wird das Material mindestens 3-5 Jahre lang aus einem starken gesunden Baum gegriffen. Sie können Sämlinge in spezialisierten Baumschulen erwerben, die dazu beitragen, einen Baum mit den gewünschten Merkmalen der Ertrag zu erhalten und für die klimatischen Bedingungen einer bestimmten Region geeignet zu sein.

Impfung als Methode der Reproduktion impliziert die Existenz der Erfahrung. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, ein starkes Wurzelsystem zu erhalten.

Was ist der Einsatz von Früchten?

Lychee unterscheidet sich nicht nur mit einem angenehmen Geschmack, sondern auch, dass es reich an nützlichen Substanzen ist. Der Litschi enthält Vitamine, Kalium, Proteine, Phosphor, Eisen und Pektine. Obst ist reich an Vitamin-PP. Die vorgestellte Substanz kämpft effektiv mit Atherosklerose.

Lychee ist nützlich für den Gastrointestinaltrakt. Es normalisiert die Verdauungs- und Stoffwechselprozesse. Da die Früchte schnell genug sättigt, sollte es vor den Hauptmahlzeiten verwendet werden, um Überessen zu vermeiden. Litschi trägt dazu bei, Magensaft schneller zu erzeugen.

Lico enthält Vitamine, Kalium, Proteine, Phosphor, Eisen und Pektine

Lychee ist ein wunderbarer Aphrodisiakum. Sein Vorteil ist, dass es den hormonellen Hintergrund normalisiert.

Probleme beim Anbau: Krankheiten und Schädlinge

Verhindern Sie, dass das Wachstum und die Entwicklung von Lychee verschiedene Pilzinfektionen und Schädlinge können. Am häufigsten leidet der Baum an den folgenden Krankheiten:

  • Anthracnose. Diese Art von Pilz erscheint mit übermäßiger Bewässerung. Zur gleichen Zeit erscheinen graugrüne und rotbraune Flecken oder Wölbungen auf den Blättern. Die Spülung von Bewässerung und Verarbeitung von Fungiziden wird dazu beitragen, die Krankheit loszuwerden;
  • Stammkrebs. Es tritt mit reichlich Feuchtigkeit und niedriger Temperatur im Raum auf. In diesem Fall sind die Äste des Baumes an den Enden an den Enden. Um die Krankheit loszuwerden, müssen Sie die betroffenen Secateur-Betroffenen entfernen und antimikotische Anwendungen für Präventionszwecke durchführen;
  • Puffy Tau. Mit der Niederlage dieser Art ist der Pilz der Baumrinde in einem weißen oder rosa Farbton lackiert, und das vaskuläre Lychee-System beginnt zusammenzubrechen. Um Pulse-Tauen loszuwerden, müssen beschädigte Bereiche und Verfahren mit Anti-Getreidemagenten entfernen.
  • Pilzwurzelfrüchte. Mit dieser Krankheit kann der Baum vollständig starten und sterben. Um dies zu vermeiden, muss die Anlage mit einem neuen Substrat in einen anderen Topf transplantiert werden, und die Wurzeln behandeln Mittel von Pilz.

Auch für Lychee sind gefährlich und einige Arten von Schädlingen: ein Web-Tick, eine Qualkästchen und eine Welle. Infolge ihrer Handlungen erscheinen kleine Löcher und Flecken auf den Blättern, und das Web strahlt allmählich die gesamte Pflanze aus.

Für Ihre Information! Insekten sind schwierig, das bloße Auge zu entdecken, sie verstecken sich normalerweise auf der Rückseite der Blätter.

Casted Tick.

Um Schädlinge loszuwerden, müssen Sie Insektizide und Acarizide verwenden. Es ist möglich, Insekten aus dem Baum mit einem in einer Seifenlösung angefeuchteten Tuch zu entfernen, wonach die Verarbeitung von Chemikalien ist.

Der exotische Baum von Lychee ist zweifellos wert, zu Hause zu wachsen. Natürlich braucht er eine ständige Pflege, und es ist ziemlich wählerisch. Wenn jedoch alles richtig gemacht wird, wird Lychee jedoch eine ausgezeichnete Dekoration der Wohnung oder zu Hause, und in der Lage ist, Ihren Besitzer Ihren Besitzer mit köstlichen, saftigen Früchten zu erfreuen.

Lychee - Was ist diese Frucht und wie sieht aus?

Lychee ist ein Baum, der Teil der Familie Sapind ist und andere Namen wie die chinesische, chinesische Pflaume, Lisi hat. Da es aus dem Namen der Geburtsort-Pflanzen klar ist, sind die südlichen Regionen Chinas.

Licency-Anlage hat viele andere Namen

KURZE BESCHREIBUNG UND Merkmale eines Obstbaums

Der Baum ist immergrüne und dicke geschützte Bleche eines gesättigten dunklen grünen Farbtons. Sie bilden eine dichte Krone einer abgerundeten Form.

Wenn der Baum Obst ist, wird die rosafarbene Farbe der Früchte des Litschierens in den Grenzen gesammelt. Sie sind alleine klein, ungefähr 5 cm Durchmesser und mit ausreichend dichtem, aber dünnem Haut mit kleinen Wäscheln bedeckt. Unter der Schale der Wurfbeeren verbirgt sich ein weißes Fleisch, das einem studentischen engen und saftigen Konsistenz ähnelt. Innen gibt es einen großen dunkelbraunen Knochen.

Wie und wo es wächst

Interessante Fakten:

  • Der Lychee wird nur im subtropischen, tropischen, tropischen und Unterbildungsklima gewachsen. Es kommt aus Südostchina und toleriert keine Frost.
  • Im Erwachsenenalter reicht der Baum von 9 bis 30 m auf der Straße und etwa 3 Meter drinnen.
  • Es wächst sehr langsam, in der Natur wird ein Sämling bis zu 5 Jahre erforderlich sein, um Früchte zu beginnen.
  • Früchte mit einer Walnussgröße, einem Durchmesser von 25 bis 30 mm, mit ungleichmäßiger strukturierter Peel von Rosa zu einem roten Farbton. Das Fleisch ist weißlich, transluzent und saftig. Jede Frucht enthält einen brillanten dunkelbraunen Samen.
  • Andere Lico-Namen: Drachenauge, chinesische Pflaume, Lisie, Lidji.

Blühen und fruchtend.

Blumen, die 8-10 Jahre aus Samen gezüchtet werden, und von Sämlingen erhalten - für 4-5 Jahre. Blüten chinesische Pflaume durch Rispe, die eine Länge von 0,7 m erreichen und den Blütenstand der Pferdekastanie ähneln. Dies ist nicht überraschend, da beide Pflanzen zu einer Familie gehören - Sapindovy. Nach dem Aufblasen werden bis zu 15 kleine (3-4 cm) runde Früchte, die über Grenzen hängen, bis zu 15 klein (3-4 cm) gebildet werden.

Reife Litschi-Früchte haben eine dichte rote, rotes, durchscheinendes weißes Fleisch, für Konsistenz, die Trauben ähneln, und einen großen dunkelbraunen Knochen. Schale und Knochen sind leicht von der Pulpe zu trennen. Zu schmecken und das Aroma des saftigen Litsches ähnelt etwas durchschnittlich zwischen Trauben und Erdbeeren. Angehängte Früchte sind wie ein Reptilauge mit roten schuppigen Augenliden und einem dunklen länglichen Pupillen. Für diese Funktion von Lico wurde der Name "Dragon Eye" aufgerufen.

Welche Früchte können zu Hause gefunden werden?

Trotz der Tatsache, dass das Schlafzimmerdorf Lico fast zehnmal weniger ist als seine natürlichen Fellows, können die Früchte darauf die eigenteste, normale Größe, geschmackvoller und riechender Charakteristik dieses exotischen Fötus zerquetschen. Um jedoch eine Ernte zu erreichen, ist es jedoch erforderlich, die Anlage mit allen notwendigen Bedingungen und der richtigen Pflege bereitzustellen. Warten Sie nicht schneller Erfolg - Die aus dem Knochen angebauten häuslichen Bäumen können nur 8-12 Jahre lang aufgebläht werden.

Eigenschaften von Früchten, Vorteilen und Schaden

Wenn wir über Geschmack sprechen, dann sind der Litschi, dass sie für den Menschen ziemlich attraktiv sind. Das Zellstoff süß süß und sanft in seiner Konsistenz, in der in Verbindung mit dem die Früchte in großen Mengen eingesetzt werden können, da sie den Gastrointestinaltrakt nicht belasten.

Für Ihre Information! Früchte von Lychee trotz der Tatsache, dass sie ausreichend attraktiven Geschmack in frischer Form verfügen - es ist auch eine hervorragende Fruchtkonserve, die auf Lagerregalen gefunden werden kann.

Nützliche Eigenschaften einer Früchte:

  • Körpersättigung mit Vitaminen und Mineralien;
  • hilft der Normalisierung der Blutzuckerspiegel;
  • normalisiert die Arbeit des Gastrointestinaltrakts und der Bauchspeicheldrüse;
  • Cholesterinspiegel reduzieren;
  • Es gilt als Früchte, das aphrodisiakell fähig ist und sexuelle Funktion und Männer und Frauen stärkt.

Frucht der chinesischen Pflaume

Trotz aller Vorteile haben jedoch solche Eigenschaften, die den Körper schaden können. Zunächst ist es nicht notwendig, Beeren für diejenigen zu verwenden, die individuelle Intoleranz zu ihren Komponenten haben. Zweitens, wenn Sie einen Lychee kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass dies ein frisches Obst ist. Er muss entweder rosa oder mit einem roten Leder-Hinweis haben. Wenn es einen braunen oder braunen Farbton hat, bedeutet dies, dass sie nicht empfohlen werden, sie zu essen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich gefährliche Substanzen in ihnen ansammeln können, die in der Arbeit des Verdauungssystems Vergiftung und Unordnung verursachen können

In allen anderen Fällen hat Obst keine Kontraindikationen.

Kontraindikationen

Früchte von Lychee sind nur für diejenigen, die individuelle Intoleranz haben, kontraindiziert. Es gibt keine anderen Kontraindikationen in solchen Früchten. Nicht-Frachtfrüchte mit dunkler Farbschale können jedoch nicht sein, da sie in der Lage sind, Intestinalstörung zu verursachen.

Kinderanbau

In den mittleren Breitengüter gilt Lico als Riche-Anlage, in diesem Zusammenhang ist es ziemlich schwierig, Sämlinge einer solchen Kultur im Gartenpavillon zu kaufen. Um einen solchen Baum von dem Knochen aus dem Knochen zu wachsen, kann jedoch in Raumbedingungen versucht werden. Um dies zu tun, kaufe ein reifen Früchte, das einen starken Geruch hat, durchscheinendes saftiges Fleisch und rot. Der Knochen muss aus dem Zellstoff entfernt werden, es ist in einem angefeuchteten Gaze oder einem Stoff eingewickelt. Für 7 Tage ist es notwendig, sicherzustellen, dass der Wrapper die ganze Zeit etwas feucht war.

Im geschwollenen Knochen ist es notwendig, den Stoff zu entfernen, danach produzieren sie ihre Landung im Topf, an deren Unterseite ein Ablaufloch vorliegt. An der Unterseite des Topfes müssen Sie anfangen, dass Sie die Entwässerungsschicht aus dem Keramit herauslegen, wonach er mit Blumenboden gefüllt ist. Das Brennen des Knochens in das Substrat beträgt nur 20 mm. Beim Ausschalten mehrerer Steine, die Chancen der Tatsache, dass ein Sennman auftritt, erhöht sich mehrmals. Wenn der Knochen gepflanzt wird, muss das Substrat im Tank mit Wärmewasser angefeuchtet werden

Es sollte bei einer Temperatur von 25 bis 30 Grad gekeimt werden, es ist sehr wichtig, sicherzustellen, dass das Substrat im Topf ständig nass ist. Die ersten Sämlinge sollten in etwa 7-30 Tagen erscheinen, kann aber später passieren

Nachdem die Sämlinge die ersten blättrigen Platten der rot roten Farbe zeigen, muss der Behälter auf dem sonnigen Fensterbrett umgebaut werden, während die Anlage vor direkten Sonnenstrahlen der Sonne geschützt werden sollte. Die Pflanzenransplantation in einem größeren Topf werden während der Bildung von 4- oder 5-Blattplatten hergestellt. Damit sich die Sämlinge normal entwickeln, benötigen sie ein langes Tageslicht, nicht weniger als 12 Stunden. Die Lufttemperatur im ganzen Jahr im Raum sollte nicht unter 20 Grad fallen.

2 Wie man Knochengesicht wachsen kann

Für den Anbau dieser Kultur ist es notwendig, solche Bedingungen einzuhalten:

  • Der Raum sollte warm und feucht sein, wie in den Tropen.
  • Knochen nach der Extraktion lagern sich nicht lange im Freien.
  • Wenn sie sich heute zur Anlage von Lygers versammeln, ist die Früchte vorzugsweise unmittelbar vor der Landung wünschenswert.

Wachsende Regeln:

Bereiten Sie einen kleinen Behälter (zum Beispiel einen Topf zum Wachstum von Sämlingen) mit Entwässerungslöchern her. Schieben Sie die Schicht aus kleinem Lehm, dann frischen Boden für wachsende Farben; Ziemlich befeuchtet die Erde so, dass das überschüssige Wasser durch die Entwässerungslöcher fließ; Der Knochen, der vor der Landung gewaschen wurde, nicht stehen, nur 3 cm in den Boden eintauchen; Träger Die Temperatur im Raum ist nicht niedriger als 25 Grad, und die maximal zulässige Marke beträgt 34-35 Grad; Die Luftfeuchtigkeit der oberen Schicht ist konstant, jedoch im Normalbereich. Häufige und reichhaltige Bewässerung ist inakzeptabel; Live-Samen sollten schnell keimen, für 1-4 Wochen. Einige benötigen möglicherweise etwas länger. Wie die Praxis gezeigt hat, haben 2 Bones von 3 gepflanzten Litschierern gezeigt, 2 Knochen in der 5. Woche nach der Landung ein Sprießer, und der letzte nach 4 Monaten! Wenn die ersten Flugblätter erscheinen, muss der Topf eingesetzt werden, damit die Pflanze nicht auf die Pflanze fällt; Setzlinge strecken sich schnell auf, in 2-3 Wochen wachsen bis zu 20 cm, aber das Wachstum verlangsamt sich, und der erwachsene hausgemachte Baum wächst nicht mehr als 30 cm für die ersten 2 Jahre; In den ersten zwei Jahren entwickelt sich ein leistungsstarkes Wurzelsystem, so dass der Baum während dieser Zeit mehrmals erforderlich ist, um in einer geräumigeren Kapazität wiederzutragen; Litscheie, der zu Hause gewachsen ist, erdert das Entwurf und das direkte Sonnenlicht nicht

Mag kein Sorat, um zu stoppen, sodass Sie immer eine moderate Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten sollten; Toleriert Lychee und Stagnation der Flüssigkeit nicht, so dass es so wichtig ist, eine gute Entwässerung herzustellen, so dass die überschüssige Flüssigkeit in die Palette fließt.

Anbau von Obstbaum-Litschi zu Hause

Lychee ist eine unprätentiöse Pflanze, aber es ist nicht notwendig, dass seine historische Heimat der Süden von China ist, und keineswegs der durchschnittliche Streifen Russlands oder mehr nördliche Regionen

Es ist wichtig, geeignete Bedingungen für den Baum zu schaffen, dann wird der Gärtner sicherlich mit einer superen Ernte saurer Früchte mit einem "Highlight" überarbeitet werden.

Seit der Erstellung auf der Straße, bei den Bedingungen offener Erde sind optimale klimatische Bedingungen praktisch unrealistisch, werden die Früchte genommen, um zu Hause zu wachsen. Die Pflanze fühlt sich perfekt in einem Topf an, es wächst nicht zu einer riesigen Höhe, die Krone ist ordentlich.

Beachten Sie! Einige werden von Lychee in Gewächshäusern angebaut, dies erfordert jedoch die Organisation der Rund-Takt-Beleuchtung, der Feuchtigkeit und der Erwärmung. Normale Dacha-Gewächshäuser aus Polycarbonat für diesen Zweck passen nicht

Keimungsnuancen

Der chinesische Lychee kann in einem professionellen Kindertagesstätten unabhängig voneinander einen Sämling erwerben oder aus dem Knochen wachsen. Für die zweite Methode, saftige, aber reife Früchte mit einem angenehmen Geruch. Verrottungsspuren, Risse und andere Schäden sind inakzeptabel. Die Reihenfolge der Aktionen lautet wie folgt:

  1. Einen Knochen aus dem Zellstoff extrahieren.
  2. Mulle, um in mehrere Schichten zu falten, in Wasser zu befeuchten, den Knochen hineinzuwickeln. Hinterlassen Sie eine Woche, beobachten Sie, wie der Stoff nicht fährt.
  3. Sobald die ersten Wurzeln auftauchten, können Sie einen Knochen in den Topf legen, mit Drainage und Ernährungsboden vorgefüllt werden.
  4. Als nächstes wird die Anlage reichlich bewässert, mit einem Film bedeckt, um einen Treibhauseffekt zu erstellen und Behälter an einem dunklen Ort zu entfernen, bis die ersten Keime auftreten.
  5. Sobald der Sprout auf der Oberfläche erscheint, nähert sich der Topf näher an die Lichtquelle.

Beachten Sie! Nicht von jedem Knochen kann ein Baum wachsen, so gleichzeitig Seime sofort mehrere Teile

Licency-Knochen werden zur Keimung verwendet, aber es besteht keine Notwendigkeit - sie sind giftig

Wie man aus Knochen wächst

Viele gesehen in Supermärkten exotische, ungewöhnliche rote Früchte. Oft fragt die Gastgeberin eine Frage, ist es möglich, einen tropischen Look in der Wohnung zu wachsen. Wenn es einen Wunsch gibt, Geduld und nützliches Wissen ist alles möglich.

Die Anlage hat nicht versehentlich ursprüngliche Namen. Wenn Sie den Lychee schneiden, stellt sich heraus, dass der Blick auf die Hälften dem Auge des Drachen wirklich ähnelt. Das Foto wird wahrscheinlich an Fans exotischer Arten interessiert.

Sie müssen Folgendes tun:

  • Kaufen Sie frische, reife Beere;
  • Reinigen Sie den Knochen aus dem Fleisch, spülen und keizumieren Sie eine Woche;
  • Töpfe mit Drainage vorbereiten;
  • mit einem geeigneten Substrat füllen;
  • Platzieren Sie die Basis in den Boden;
  • Wasserraumtemperatur gießen;
  • Bedecken Sie den Film, indem Sie ein Mini-Gewächshaus erstellen;
  • Setzen Sie den Behälter an einem warmen Ort + 28 ° C;
  • Periodisch angesehen, wie die Anlage punktiert ist, Wasser, das Kondensat aus dem Deckel entfernen;
  • Die Sprossen machen 10 Tage lang durch den Boden.

Nächste Schritte:

  • Entfernen Sie den Schutz aus dem Topf, legen Sie einen Behälter mit einem gekeimten Knochen an einen hellen Ort;
  • den Zustand des Bodens überwachen, um nicht zu singen;
  • eine Temperatur im Raum, nicht weniger als + 20 ° C, Luftfeuchtigkeit 70%;
  • Wenn der Sprössling 20-25 cm Höhe erreicht, müssen Sie die Crown-Kopie in den Container, den größten vorherigen bis 4-5 cm, für ein gutes Wachstum des Wurzelsystems an den Container transplantieren.
  • Das Land verstehen;
  • Obligatorischer Teil der agrotechnischen Ereignisse - zur Erzeugung der ersten Fütterung mit flüssigen Düngemitteln in etwa drei Monaten;
  • Die anschließende Einführung von mineralischen Kompositionen verbringen 9 Monate nach 9 Monaten.

Die weitere Verwendung chemischer Düngemittel wird einmal in der Saison durchgeführt. Die Transplantation zu neuen Töpfen ist bei Bedarf erforderlich, wenn der junge Wurf den Ort und die Nährstoffe in der alten Kapazität fehlt.

Vorbereitung von Knochen

Damit die Basis für ein exotisches Früchte zu einer neuen Anlage führte, muss er verarbeitet werden:

  • Reinigen Sie den Samen von der Pulpe;
  • Setzen Sie natürliches Gewebe ein und feuchtigkeitsspendeln;
  • Stellen Sie sicher, dass die Serviette immer nass ist.
  • Eine Woche später oder etwas später beginnt der Knochen zu keimen;
  • Legen Sie die Landung eines jungen Wurfs in einen Topf mit einer Entwässerung und dem richtigen Substrat.

Trinkgeld! Für aktiver Keimung ist es nützlich, dem Fundament in Wasser (7 Tage) vor dem Anpflanzen standzuhalten, sowie Prozesswachstumstimulanzien.

Vorbereitung des Bodens

Die optimale Option ist es, eine spezielle Mischung in Agromagazin für exotische Anlagen zu erwerben, da es schwierig ist, alle notwendigen Komponenten selbst auszugleichen.

Die Hauptanforderungen für den Boden:

  • geeignete Säure haben (6-6,5);
  • Anfahrt chemische, mineralische Zusammensetzung;
  • gute Luft- und Wasserdurchlässigkeit haben;
  • Boden sollte nicht überfällig sein;
  • Qualitätszertifikate sind an dem Substrat in Paketen befestigt;
  • Es ist nützlich, den Boden von berühmten Marken und Herstellern zu nutzen.

Regeln Landung.

Eine wichtige Rolle wird von der ordnungsgemäßen Landung des Knochens im Boden gespielt. Eine falsche Landung kann eine schnelle Keimung eines exotischen Typs verhindern.

So handeln Sie:

  • Kaufen Sie reifen Frucht-Litschi, extrahieren Sie Samen, produzieren Sie Keimung (7-12 Tage);
  • Füllen Sie den Topf mit dem Substrat mit geeigneter Qualität und Zusammensetzung;
  • Das Vazone hinzufügen, ca. 50 mm Entwässerung (Lehm, Zerkleinerer, kleiner Kies, Kieselsteine);
  • Der Knochen ist in den Boden platziert, um 10 mm vertiefen;
  • Es ist gut bewässert mit warmem, geschätzten Wasser;
  • mit einem Deckel (Lebensmittelfilm, Cellophan, Glas) bedeckt;
  • einen Behälter mit einer Temperatur von + 28 ° C in den Raum legen;
  • Beobachten Sie, überprüfen Sie die Keimung des Pflanzungsmaterials, befeuchtet den Boden, lüften, Kondensat entfernen;
  • Zwei Wochen später erscheint Sprießen;
  • Nächstes entfernen Sie das Tierheim;
  • Finden Sie einen gut beleuchteten Ort mit Luftfeuchtigkeit von Luft 70-80% und Temperatur + 25 ... + 29 ° C;
  • Als 4-6 der echten Blätter erschienen, transplantierten sie eine hartnäckige Kopie auf eine größere Kapazität (Unterschied, etwa 30-40 mm).

Nützlich für die Versicherung, um mehrere Knochen zur Keimung zu verwenden.

Wie man Lychee zu Hause wächst

Der Anbau von Lychee zu Hause ist einfach. Es ist nur notwendig, den Regeln, Empfehlungen zu Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Bodenzusammensetzung, Bewässerungsschema, Gefäßabmessungen zu folgen.

Wir werden analysieren, wie man Lidchi von den Knochen zu Hause wachsen soll.

Home Mode-Landung.

Wie Litchi Seeds Obstknochen sind. Früchte eignen sich nur reifen und frisch (nicht getrocknete Früchte oder Konservierung).

Der Knochen des Lychee verliert schnell seinen Zustand, daher ist es notwendig, es ohne Verschiebung zu verwenden.

  1. Waschen von nassen Knochen, um mit einem nassen natürlichen Tuch, einer Rut oder Gaze einzuwickeln. Trinken Sie Wasser, um ständig nass zu sein. Sie können Wasser gießen. Seine Temperatur und Luft sollten nicht unter 20 ° C liegen.
  2. Nach 6-8 Tagen schwellen die Knochen, sie sind bereit für die Landung.

Die Kapazität ist geräumig (bis 12-15 cm Durchmesser) mit einem gerechten Boden. Es ist besser, Ton, Keramik oder aus diesem natürlichen Material zu tonigen. Aber kein Glas oder Kunststoff: Dort ist der Samen "Falls".

Auf der Unterseite, auf einem Viertel der Höhe, legen Sie eine Lehmzitentwässerung großer Fraktionen. Von oben sind mit einer Mischung aus Böden, Sägemehl, Torf (2: 0,5: 1) gefüllt, ist eine Blumenmischung aus dem Laden geeignet. Bevor der geschwollene Knochen von Lychee einsteigen, ist es eine Angst wert: Der Sprössling wird schneller gekreuzt. Knochen werden in einer eineinhalb Zentimetertiefe platziert. Wasser mit warmem Wasser. Gepflanzte Samenknochen sind mit einem Lebensmittelfilm (vorzugsweise), einem Glas- oder Plastikbecher bedeckt, um ein Gewächshaus-Mikroklima zu erzeugen. Der Knochen des Lychee ist vertikal verstopft, ein stumpfer Ende-Spross erscheint von hier aus. Wenn Sie eine Früchte setzen, setzen Sie den Topf an einem dunklen warmen Ort (bis zu 35 ° C, ist es für den Akku möglich). Täglich kontrollieren Sie den Boden unter der Tasse, damit es ständig nass war. Unter dem Film oder Glas schauen, gleichzeitig wird das Gewächshaus belüftet.

Bei solchen Heimatbedingungen wird der Sproß vom Lychee-Knochen von 1,5 bis 2,5 Wochen gekreuzt. Das Skelett machte seinen Weg - das Kunststoff-Dach "ist Zeit zum Reinigen. Pot in einen Priester oder einen Priester oder einen niedrigen Luftraum. Wenn 5-6 Blätter erscheinen, geben die Sämlinge in den Behälter von größerer.

Wie man Wasser entfernt

Lychi wächst in einem nassen Klima, sodass das Zuhause regelmäßig Wasser. Wenn die Feuchtigkeit klein ist, wird ein oder zweimal täglich vom Sprühgerät feuchtigkeitsfähig. Wasser wird mit mindestens einem Tag (Chlor), Raumtemperatur gekocht, gefiltert oder destilliert.

Experten empfehlen, die geringere Bewässerung zu nutzen: Das Wasser ist nicht auf dem Boden, sondern auf der Palette. Wasser die Pflanze mäßig, verhindert das Trocknen oder das "Wetlast" des Bodens. Der Zustand des Bodens für Feuchtigkeit wird überprüft, mit den Fingern berührt.

Dünger

Zum ersten Mal füttern sie den Heimsämling drei Monate nach dem Erscheinungsbild des Sprießens. Dann später neun Monate. Ab dem zweiten Jahr tragen Mineraldünger einen oder zweimal im Monat ein (1: 3). Organisch, zum Beispiel aufgelöste Mist (1:14), sind geeignet. Im Winter ist der gemütliche wachsende Baum des Gesichtsdüngers nicht erforderlich. Die Fütterung erhöht die Realität der Fruchtfrüchtung.

Trimmen

In dem ersten Lebensjahr extraktiv wachsen. Nachdem er 20-25 cm hoch erreicht hat, verlangsamt sich extern ab.

Um eine Krone zu bilden, braucht man die ersten zwei Jahre. Dann unterstützt es nur: Entfernen Sie die getrockneten Blätter oder -fragmente, lege lange. Auf das Erscheinungsbild von Früchten von Lychee Beschneiden wirkt sich wenig auf die ästhetische Attraktivität des Baums. Aber mit fanatischer Wartung der Form eines Haustieres kann die Früchte nicht mitbringen, so dass eine gute Mäßigung gut ist.

Pest

Lychee genetisch immun gegen Schädlinge. Mit anderen inländischen Blüten, den Wellen, kann das Gaumen-Tick jedoch darauf entfernt werden.

Daher muss ein Heimsämling regelmäßig inspizieren:

  • Wenn Schädlinge oder Parasisitemarker gefunden werden, werden sie ohne Verschiebung zerstört.
  • Fußabdrücke des Tangas, der Gaumen-Tick werden mit einem zarten Schwamm behandelt, mit verdünnter neutraler Flüssigkeitseife angefeuchtet. Nach 9-12 Minuten mit Wasser gewaschen.
  • Wenn sich diese Heimzubereitung als unbrauchbar erwies, wird der oberirdische Teil der Litschieranlage mit Insektizid behandelt, die den Anweisungen auf dem Paket folgen.

Licency-Krankheit wächst nicht und gelbe Blätter verursacht

Krankheiten im Dorf können erscheinen, wenn die Häuserpflege falsch ist:

  1. Unausgeglichene Bewässerung. Bei der Umtauung von Feuchtigkeit sind die Wurzeln verstärkt, mit dem Mangel an Blättern und Zweigen, um herauszutrocknen.
  2. Bleib eines Heimatbaums auf der Sonne.
  3. Kleine Topfgröße.
  4. Falsch ausgewählter Boden. Die perfekte Hauptoption für ein Wurf-Seilböden mit pH-Wert von 5,5 bis 7,5.

Im letzteren Fall werden Experten empfohlen, MiKuriz zum Boden hinzuzufügen. Dies sind Bodenpilze, mit denen das Wurzelsystem der Home-Anlage Symbiose bildet. Künstliches Granulat Mykorrise ist geeignet. Bälle sind mit dem Boden besprüht, dann bewässert.

Landung und Keimung hausgemacht

Jeder Fötus des Litschierens enthält einen runden großen Knochen. Um zu landen, wählen Sie reibungslos, dicht, ohne Mängel. Es passiert, die Frucht enthält eine Krone, unterentwickelter Knochen, eine solche Landung sollte nicht verwendet werden, es kann keinen Baum geben.

Wenn Sie ein Paar Knochen haben, planen Sie sie in separate Container. Für die Landung ist ein universelles Substrat geeignet, in dem Sie zusätzlich Sand oder Perlit für Losierer, Vermiculit hinzufügen können, es sollte eine dicke Drainage an der Unterseite geben. Die Knochen müssen in einem bereits einheitlich angefeuchteten Substrat auf eine Tiefe von 2-3 cm gepflanzt werden. Installieren Sie das Gewächshaus und legen Sie den Behälter in den warmen (25-34 ° C) -Litor-Ort. Über den Zustand des Bodens in Gewächshaus muss überwacht werden, und falls erforderlich, zusätzlich feuchtigkeitsfuistieren.

Licence-Samen nehmen normalerweise einen Monat auf, aber es passiert später. Nachdem Sie die Schützen in das Gewächshaus bemerkt haben, ist es notwendig, mit guter Beleuchtung zu entfernen und eingerichtet zu werden, ohne dass das direkte Sonneneinstrahlung vor Entwürfen geschützt ist, da die jungen Bäume noch wachsen sollen.

Junger Lychee wächst zunächst aktiv, aber das Erreichen einer Höhe von 30 cm wird für die ersten 2 Jahre aufwachsen, da die Bildung eines starken Wurzelsystems beginnt, also muss es in dieser Zeit häufig replant sein.

Über die detaillierte Pflege eines Baumes von Lychee kann in einer separaten Veröffentlichung von Lychee gelesen werden. Zu Hause wachsen, Pflege.

Leser Zeit: 15 Minuten

АА

Wie man Lidchi Bone wächstFür diejenigen, die sich Sorgen um die Hauptfrage machen - sofort die Antwort geben: Lidchi aus dem Knochen zu Hause wachsen, ist ziemlich echt. Sie müssen nur meine detaillierten Anweisungen verwenden!

Der Artikel sagt, wie man Linder vom Knochen anwachsen soll, wie man sich ordnungsgemäß für eine Saplin sorgt, und was zu tun ist, um köstliche Früchte zu bekommen.

Im mittleren Streifen gewinnt der Kultivieren von Lychee nur bei Gärtnern Popularität.

Sie finden einen Sämling in separaten Spezialschulen. Daher wachsen viele Liebhaber erfolgreich unabhängig voneinander.

Licency in natürlicher Natur

Natürliche Kabelplätze - Südostregion Chinas, Indien, Länder Südostasien und Afrikas. Die günstigste Anlage ist ein trockenes subtropisches Klima mit weicher Winter. In den Bedingungen der Tropen wächst der Baum gut, aber verleiht jedoch keine Früchte.

In der Natur kann die Höhe des Holzbaums 15 Meter erreichen. Es gibt Fälle und bis zu 30 Meter lang. Bei den Bedingungen der Wohnung ist das Wachstum von Lychee auf die Größe des Topfes begrenzt. In der Regel wächst die Pflanze nicht mehr als 2 Meter.

Der blühende Litschi beginnt für 7-8 Jahre. Weiße Blüten ohne Blütenblätter werden in Blauschierungen in Form von Blizzard gesammelt, mit einem sanften subtilen Duft.

Früchte von Lychee sind mit einer dünnen dichten Hülle rosafarbener Farbe bedeckt. Fleisch - jelly-ähnliche, weiße Farbe. Es hat einen sauer süßen Geschmack, der gleichzeitig dem Geschmack der Johannisbeere und der Erdbeere ähnelt. Für Früchte ist die Kreuzbestäubung erforderlich.

Herstellung von Materialien.

Um das gewünschte Ergebnis zu erhalten, müssen Sie die notwendigen Materialien zum Anpflanzen von Pflanzen im Voraus vorbereiten.

So wählen Sie aus Sämaterial

Bei der Auswahl von Früchten ist es wichtig, reife Früchte ohne dunkle Flecken an der Schale, Dellen und Anzeichen von Form zu wählen.

So wählen Sie einen Lychee für die Landung ausWahl eines Wurfs für die Landung

Eine nützliche Information

Daria Vorontsova.

Gärtner Amateur. Er wächst zu Hause verschiedene Grüns.

Lychee - Produkt verderblich. Daher werden die extrahierten Knochen nicht empfohlen, um zu speichern. Es ist besser, Samen nicht früher als 5-6 Tage vor der Landung zu kaufen und zu extrahieren.

Es wird empfohlen, gleichzeitig ein paar Knochen zu pflanzen. Anschließend verlassen sie 1-2 stärkste und starke Sämlinge.

So bereiten Sie einen Knochen vor

Der extrahierte Knochen wurde von Zellstoffrückständen gewaschen und 24 Stunden in einer schwachen Manganlösung getränkt. Sie müssen den Knochen nicht trocknen und die Schale öffnen.

Gewaschene Knochen von LycheeLicency-Knochen in einer Hypotheklösung

So wählen Sie Primer

Für Lychee eignet sich leichte losen Böden mit vielen Nährstoffen am besten geeignet. Es darf eine Pflanze in einem universellen Boden oder einer Mischung aus Boden und Torf in den Anteilen 1: 2 anbauen.

Nun, beeinflusst die Immunität und Entwicklung der Anlage und fügt dem Boden mit mitelischen Medikamenten hinzu. Sie enthalten Pilzkulturen. Dank der Symbiose von Pflanzen und Pilz ist das Wurzelsystem bessere Nährstoffe aus dem Boden.

Wächst, um Lychee zu wachsen

Verriegelungsknochen im Gartenland wird aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit nicht empfohlen, die Anlage mit Pilz- und Viruserkrankungen zu infizieren.

Was für ein Container passt

Wie alle tropischen Litschierpflanzen zeichnen sich durch das aktive Wachstum des Wurzelsystems aus. Daher ist es besser, kleine Töpfe von mindestens 300 ml zum Trocknen von Samen zu nehmen.

Kapazität für den Anbau von Lychee

Die Landung in kleine Töpfe oder Kunststoffbecher führt dazu, dass die Pflanzen vorzeitig umgepflanzt werden müssen, was die zarte Sämlinge schädigen kann.

Regeln Landing Lica.

Muss ich im Voraus einen Knochen keimen?

Der vorbereitete Knochen kann auf zwei Arten gekniert werden:

Lichk-Drosseln klebenAbisolieren von Licency-Knochen in Substrat

Für die erste Option benötigen Sie ein sauberes X / B-Gewebe und einen flachen Behälter. Vorbereitete Samen wickelten den Gewebe in ein angefeuchtetes Wasser, in den Behälter eingelegt und in einen warmen Ort entfernt.

Samen müssen regelmäßig beobachten. Sie können das Tissue-Trocknen nicht zulassen. Es ist schädlich für Knochen und Überangebot von Feuchtigkeit.

In der Regel erscheinen die ersten Sprossen auf 6-7 Tagen nach dem Nähen des Knochens. Um den Prozess zu beschleunigen, können die Samen mit einer Lösung von Epine oder Zirkon im Voraus behandelt werden.

In der zweiten Ausführungsform ist die Anlage zur Landung mit einem desinfizierten Substrat gefüllt. Dazu können Sie Kokosfaser, Vermiculite oder Agroperlite verwenden. Das Substrat ist mit Wasser angefeuchtet und auf seiner Oberfläche lag ein Knochen, der leicht begraben ist. Die Kapazitäten sind mit Cellophan bedeckt und in einen warmen Ort entfernt. Bei der Verwendung dieser Methode können wir das Erscheinungsbild von Sprossen in 10-14 Tagen erwarten.

Was ist die Möglichkeit, Knochen von Lychee löschen, das Sie mehr mögen?

Einweichen Im Substrat

Landung in Sad

Am Boden des Tanks wird die Entwässerungsschicht in 1/4 Topfhöhe gegossen. Ziehen Sie die vorbereitete Bodenmischung.

Blumentopf im SchnittLACHES landung im Boden

Der gekeimte Knochen befindet sich horizontal in den Boden in einer Tiefe von 1,5 cm in den Boden. Der Sproß ist mit Cellophan oder Glas bedeckt und an einem sonnigen Ort platziert.

Eine nützliche Information

Daria Vorontsova.

Gärtner Amateur. Er wächst zu Hause verschiedene Grüns.

Wenn mehrere Samen gekeimt werden, muss die Kommissionierung so früh wie möglich gemacht werden, da das Wurzelsystem rasch wächst und miteinander verflocht wird.

Pflegeregeln

Litschi - Die Anlage ist unprätentiös und fühlt sich in den Bedingungen einer regulären Wohnung ziemlich gut an. Es ist nur wichtig, bestimmte Regeln bei der Landung und Verlassen dieser tropischen Anlage einzuhalten.

Bewässerung

Litschi braucht regelmäßige Bewässerung und Bewässerung. Die Regelmäßigkeit der Bewässerung hängt von der Umgebungstemperatur ab. Bei heißem und sonnigen Wetter wird die Pflanze täglich bewässert, ohne die Stagnation der Feuchtigkeit im Boden zu ermöglichen. Im Winter wird die Häufigkeit der Bewässerung in 2-3 Tagen auf 1 mal reduziert.

Bewässerung einer Literanlage

Die tägliche Laubbewässerung ist auf der Anlage gut betroffen. Führen Sie morgens 2 Mal am Morgen und abends ein Spritzen ein.

Die Bewässerung und Bewässerung erfolgt mit warmem Wasser. Kaltes Wasser ist destruktiv für Litschi.

Um das optimale Mikroklima aufrechtzuerhalten, kann mit dem Pflanzenbefeuchter in der Nähe des Behälters platziert werden.

Temperaturmodus

Temperaturmodus für Litschi

Wie die meisten anderen Pflanzen mag Litscheie kein direktes Sonnenlicht und Entwürfe.

Stellen Sie den Behälter mit einem Besseren auf der anderen Seite der Wohnung, wo die Sonne am Nachmittag erscheint.

Beleuchtung

Hervorhebung zum Lügen im Winter

Licency Tree - leichtliebende Kultur. Während eines Jahres ist es notwendig, einen leichten Tag mindestens 12 Stunden lang aufrechtzuerhalten.

Im Winter wird die Anlage von Phytolampa hervorgehoben.

Podkord

Der erste Zuführgerät erfolgt nach dem Erscheinungsbild des dritten echten Blattes. Phosphorsäure-Medikamente werden als Dünger verwendet.

Zehn Monate später, ernähren Sie sich erneut. Diesmal verwenden die Stickstoffdünger.

In der Zukunft produziert der Feeder in der Sommerzeit 1 alle zwei Jahre in der Sommerperiode von Kaliphosphatdünger. Alle Feeder werden bei der Konzentration des angegebenen Herstellers in den nassen Boden eingeführt.

Transfer

Die Kommissionierung wird erzeugt, wenn die ersten ersten echten Blätter erscheinen. Dies geschieht in der zweiten Woche nach der ersten Keimung. Sprossen sind ordentlich voneinander getrennt und auf separaten Behältern gesucht.

Die erste Transplantation wird durchgeführt, wenn die Pflanze mindestens 30 cm hoch erreicht und 6 echte Blätter aufweist.

Beim Transplantieren ist die Kapazität im Volumen etwas größer. Die Entwässerungsschicht ist vollständig aktualisiert und die Bodenmischung. Die Wurzeln der Pflanze untersuchen sorgfältig. Kaputt, mit Anzeichen von Rotierroes entfernen. Sie können das Wurzelsystem mit einer schwachen Manganlösung für die Verhinderung von Pilzkrankheiten spülen.

Nach der Transplantation wird die Pflanze mit warmem Wasser bewässert und an einem leichten Ort angelegt, das direkte Sonneneinstrahlung vermeidet. Die nächste Transplantation wird durchgeführt, wenn die Wurzeln der Anlage das gesamte Volumen des Topfes dauern wird.

Trimmen

Experten werden nicht empfohlen, vom Trimmen der Anlage getragen zu werden. Eine zu häufige Korrektur der Kronenform kann zu einer Verletzung der blühenden Prozesse führen.

Besseres Begrenzen Sie den Sanitärtrimmen. Es beinhaltet die Entfernung von Patienten und schwachen Trieben, die zu lange Äste verkürzen. Ein solcher Verfahren wird am besten im Winter durchgeführt.

Häufige Pflegefehler

Der häufigste Fehler der Gärtner PI-Kultivierung von Lychee ist ein Überfluss an Feuchtigkeit im Boden. Vermeiden Sie das Root-System. Wenn dies passiert ist, dann wird die Pflanze retten, sehr schwierig. Es ist möglich, das Problem durch das Erscheinungsbild von dunklen Flecken auf den Blättern und den Baumstamm zu bestimmen.

Trocknende Blätter weisen auf ein Mangel an Licht oder Nichteinhaltung des Temperaturregimes an.

Es kommt oft vor, dass junge Sämlinge Nährstoffe nicht aus dem Boden extrahieren können. Trotz aller Bemühungen des Gärtners sehen sie blass und schwach aus. Es ist möglich, dieses Problem zu lösen, indem er dem Boden mitelierende Medikamente hinzufügt. Sie können unmittelbar vor dem Anpflanzen oder zum bereits gewachsenen Sämling zum Boden hinzugefügt werden. Die folgende Tabelle zeigt eine Beschreibung der am besten geeigneten Medikamente.

Name allgemeine Beschreibung Verwendet
Kinfix BRB-T16 Enthält 4 Pilzarten von Pilzarten von Glomeromyceten. Verbessert die Zusammensetzung des Bodens, hilft, das Wurzelsystem zu stärken. In den Boden legen, wenn Sie einen Knochen anpflanzen oder als Bastard-Fütterung verwendet werden
Superchain Enthält 7 Pilzarten von Glomeromyceten. Bildet Symbiose mit Wurzeln von Lychee, produziert Antibiotika, was die Pflanze vor der Fäuse schützen, verbessert Wurzelfutter. Legen Sie unter dem Knochen in den Boden, das Root-Lesezeichen beim Transplantieren der Anlage.
Glocladin Enthält Triphoderma-Pilzstämme. Verbessert die Struktur des Bodens, fördert die Entwicklung des Wurzelsystems Lesezeichen in den Boden in den Röstbereich der Anlage.

Krankheiten und Schädlinge

Litschi, der in den Raumbedingungen wächst, ist selten der Invasion der Schädlinge ausgesetzt. Schädliche Insekten können zusammen mit einem schlecht behandelten Boden oder aus einer benachbarten infizierten Blume zusammen auf der Anlage gelangen. Meistens ist es eine Welle, ein Web-Tick oder eine Akin. Es ist möglich, ihr Erscheinungsbild in charakteristischen Punkten, dünnen Netz und zerrissenen Kanten der Blätter zu bemerken.

Blattlaus

Blattlaus

Casted Tick.

Casted Tick.

Bellenka

Bellenka

Wenn auf der Anlage die Spuren von Insektenwesentlichkeit auftauchten, ist es dann zunächst notwendig, einen Teil der Schädlinge mechanisch zu entfernen. Dafür werden die Blätter und der Fass des Sämlings gründlich mit einem Baumwoll-Cluster abgewischt. Nach der Reinigung kann die Anlage mit einem der Medikamente behandelt werden:

Kugelinsekt.

Funke;

Phytodemer

Phytodeter;

Insekturm

Titless;

Mittel von Insekten Fufanon Nova

Fufanon Nova;

Werkzeuge von Insekten Bitokssibacillin

Bitoksibisillin.

Die Verarbeitung muss mindestens dreimal mit einem Intervall von 5-7 Tagen wiederholt werden. Um die Effizienz zu steigern, kann jede Verarbeitung an ein anderes Medikament durchgeführt werden.

Eine nützliche Information

Daria Vorontsova.

Gärtner Amateur. Er wächst zu Hause verschiedene Grüns.

Einige Schädlinge, wie ein Web-Tick, können sich nicht nur auf der Anlage, sondern auch neben ihm niederlassen. Daher werden neben den infizierten Anlagen auch die benachbarten Blüten, der Fensterleiter und der Raum auch behandelt.

Die häufigste Litschi-Krankheit ist Pilzkrankheiten. Ihr Aussehen wird von grauen und rötlichen Flecken auf den Blättern belegt. Die Ursache wird in der Regel zu einem Verstoß gegen den Bewässerungsmodus.

Wenn auf der Anlage Spuren der Pilzinfektion auftauchten, muss er so schnell wie möglich behandelt werden. Der Boden muss vollständig ersetzt werden. Der Sämling wird mit Fundament oder anderen Antimykotika behandelt.

Wenn Sie auf eine Ernte warten

Früchte Lica.Um die Früchte von Lichu zu erhalten, ist es notwendig, die folgenden Bedingungen strikt zu beachten:

  • Umgebungstemperatur mindestens 28 0VON;
  • Leichter Tag mindestens 15 Stunden am Tag;
  • Übereinstimmung mit dem Bewässerungsmodus;
  • Regelmäßige Fütterung.
  • Für das Erscheinungsbild von Früchten ist es notwendig, die Anlage unabhängig mit einer weichen Bürste zu bestäuben.

Blühender Litschi beginnt mit drei Jahren. Und fruchtbar zu Hause, in der Regel kommt es erst nach 10 Jahren.

Sie können diesen Prozess durch Impfung mit einer Niere beschleunigen.

Interessante Fakten über Lychee

  • Lychee ist seit der Zeit des alten China bekannt. Die erste Erwähnung dieser Anlage wurde in 2 Jahrtausendatensätzen BC gefunden. Die Früchte dieses Baums galten als Delikatesse und wurden auf dem Tisch des Kaiserhofs serviert.
  • Lychee ist ein starker Aphrodisiakum. In China gilt er als ein Symbol für Liebe und Romantik.
  • Life Life Libe Das Leben kann 1000 Jahre lang erreichen.

Liceny-Leistungen

Der Hauptwert von Lychee ist geringer Kaloriengehalt, hoher Gehalt an Mineralien und Vitaminen. Fruit enthält eine große Menge komplexer Kohlenhydrate, Faser und Pektine.

Nützliche Eigenschaften von Lychee

Lychee ist reich an Vitamin K, das das Hacksystem des Blutes beeinträchtigt. In großen Mengen enthält es Selen, Magnesium, Zink und Eisen.

Verwendung in der Volksmedizin

Litschi ist in der Ostmedizin weit verbreitet. Extrakte dieser Früchte sind Teil vieler biologischer Ergänzungen. Die regelmäßige Verwendung von Lychee hat mehrere Auswirkungen auf den Körper:

  • Erweitert die Gefäße, verringert den Cholesterinspiegel;
  • diuretische Wirkung;
  • reduziert den Blutzuckerspiegel;
  • antioxidative Wirkung;
  • verbessert die Arbeit des Magens und des Darms;
  • Entfernt Müdigkeit und nervöse Spannung;
  • erhöht den Hämoglobinspiegel;
  • Stärkt sexuelles Verlangen.

China wird erfolgreich als Medikament zur Gewichtsabnahme und der Körperreinigung verwendet.

Kontraindikationen

Lychee enthält Hypoglycin, der in der Lage ist, den Blutzucker stark zu reduzieren und Hypoglykämie zu verursachen. Daher sind Früchte mit Diabetikern, Kinder unter 3 Jahren kontraindiziert. Es wird nicht empfohlen, die Früchte des Litschiers auf leerem Magen zu essen.

Die Verwendung einer großen Anzahl unvernünftiger oder überreizender Früchte kann Vergiftung verursachen.

Lychee ist bei schwangeren Frauen kontraindiziert, da es fähig ist, Fehlgeburten zu provozieren.

Lychee ist eine schöne und ungewöhnliche Anlage. Selbst wenn es nicht möglich ist, Früchte davon zu bekommen, lohnt es sich noch, den Lychee zu wachsen. Exotischer Baum wird jedes Interieur dekorieren.

Artikelautor

Gärtner Amateur. Er wächst zu Hause verschiedene Grüns.

Eye duftende Lychee, eilen nicht, um einen Knochen in den Mülleimer zu werfen. Daraus kann man einen schönen Baum anbauen, der das gesättigte grüne glänzende Laub begeistern wird, und es kann sogar blühen und die Früchte geben. Aber damit dies geschieht, ist es wichtig zu wissen, wie man eine Pflanze wachsen kann und welche Pflege er braucht.

Anbau von Litschi

Ist es möglich, Lidchi-Knochen zu wachsen?

Die Erfahrung von Amateur Flowerfield zeigt, dass es notwendig ist zu bezweifeln, ob Sie Lychee auf Ihrer Fensterbank anbauen können, sollten Sie nicht. Mit dem richtigen Ansatz keimen die Knochen perfekt, sie sind leicht verwurzelt, und der Baum gewinnt schnell Vitalität.

Wo wächst der Litschi in der Natur?

Bei natürlichen Bedingungen wächst Litchi in Subtropiken. Bäume können eine Höhe von 30 Metern erreichen, aber öfter sind 15 Meter-Exemplare vorhanden. Bäume können in China, Japan, Afrika, Indien gefunden werden. In einem heißen Klima ist die Pflanze reichlich Früchte, aber bei hoher Luftfeuchtigkeit kann aber keine Früchte geben.

Zu Hause aus dem Knochen von Lychee ist nicht in der Lage, einen riesigen Baum zu wachsen. Die maximale Höhe wird 2 - 3 Meter erreichen. Trotzdem ist es eine dekorative und ungewöhnliche Anlage.

Baum Lycha.

Arten und Sorten von Lychee

Es gibt ungefähr 100 Sorten von Lychee, und alle geben es essbare Früchte. Das häufigste wird berücksichtigt:

  • Muzaffarpur;
  • Purbi;
  • Rang;
  • Späte Seinen.

Ihre Früchte unterscheiden sich in Größe und Aussehen. Die Zeichnung auf der Peeler des Fötus kann sowohl glatter als auch in der Bug sein, uneben, stark ausgeprägt. Einige Früchte haben eine kleine Größe, andere können fast mit der Handfläche sein. Um zu schmecken, unterscheiden sich die Früchte verschiedener Sorten nicht signifikant, aber einige können süßer sein als andere.

Früchte Lica.

Die Farbe der Schale variiert von hellrosa bis fast purpurrot. Es hängt nicht so viel von der Sorte ab, ab dem Reifungsgrad des Fötus. Unbegrenzte Beeren haben eine braun-grüne Oberfläche.

Wir wählen Landenmaterial

Diejenigen, die denken, können Chucks wachsen oder nicht, sollte wissen, wie Sie das Pflanzmaterial auswählen und herstellen können. Das frisch anpflanzende Material, das heißt, desto weniger Zeit verging von dem Moment des Extraktivs des Knochens vom Fötus, bevor er in den Boden landete, desto besser.

Samen von Pflanzen in Blumenläden zu finden, macht keinen Sinn. Sie müssen eine reife Frucht kaufen und den Knochen davon entfernen. Es ist notwendig, eine gut betroffene Frucht von Lychee zu wählen, dann ist die Keimung des Saatguts höher. Auf dem Foto unten können Sie sehen, wie reif Litscheie aussieht.

Stellen Sie fest, dass die Früchte reif ist, es ist in seinem Erscheinungsbild möglich:

  • Die Peel hat ein reichhaltiges Rosa, setzt einen rötlichen Tönung an;
  • Mit einem leichten Druck auf die Schale können Sie das Gefühl haben, dass das Fleisch weich ist, aber elastisch ist;
  • Die Haut schlägt nicht vor, das Dentin darauf bleibt nicht, aber die Früchte sind leicht unter seinen Fingern.
  • Spuren rot und beschädigt, Risse und Dellen auf der Oberfläche sollten nicht sein.

Litchi.

Erforderliche Bedingungen für das Wachstum

Der Lychee-Baum kann nicht zu anspruchsvoll anspruchsvoller Bedingungen bezeichnet werden, aber Sie müssen jedoch immer noch einige Nuancen seines Anbaus erkennen. Im Idealfall sollte das Blumenmodell versuchen, in seiner Wohnung den natürlichen Lebensraum der Anlage - Subtropik zu imitieren.

Kultivierungsstufen

Um auf dem Heimfenster zu erscheinen, erschien ein exotisches Werk, ein exotisches Werk, Sie müssen einen Knochen nehmen, bereiten Sie es vor und legen Sie ihn in den Boden. Bei der Pflegeprozess muss der Baum Wasser sein, füttern, trimmen, eine schöne Kronenform bilden. Rast Der Litschi zu Hause aus dem Samen wird lange sein, aber ein paar Jahre später kann es blühen und sogar Früchte geben.

Vorbereitung von Knochen

Der Knochen von Lychee ähnelt der Form und der Größe der Eichel ohne den "Hut". Aber seine Oberfläche ist glänzender und hat einen burgundigen braunen Schirm. Nach dem Entfernen von dem Fötus des Knochens ist es notwendig, es gut von den Rückständen des Zellstoffs zu reinigen, auf dem 2. Tag in sauberem Wasser zu spülen und einzuweichen. Entfernen Sie weder die Samenhülle, noch einen Knochen schneiden.

Licency Bones.

Wichtig! Wenn Sie die Überreste der Pulpe nicht aus dem Saatgut entfernen, kann sich die Form darin bilden.

Wie kann man einen Knochen keimen?

Es ist besser, einen Knochen in einem nassen verzichteten Substrat zu keimen. Sie können für die Erweiterung von Agroperlit oder Vermiculit wählen, und Kokosnussboden ist geeignet. In dem üblichen Land oder einem neuropologramm ist es besser, keinen Knochen sofort zu kneifen, da die Wahrscheinlichkeit von Rotationsprozessen hoch ist.

Die Knochen entfalten sich aus dem feuchtigkeitshaltigen Substrat mit den Intervallen von 1,5 bis 2 cm voneinander. Sie sollten sie nicht begraben.

Der Topf mit Samen wird empfohlen, mit Cellophan abzudecken und in einen warmen Ort zu entfernen, mit einer Temperatur von nicht weniger als 25 Grad. Etwa 2 bis 3 Wochen vor Samen sollten Sprossen erscheinen.

Licency Sprösslinge.

Wenn Knochen keimen, sollten sie transplantiert werden. Es lohnt sich nicht, mit einer Transplantation festzuziehen, da die Wurzeln der Sämlinge miteinander verbunden werden können. Aus diesem Grund kann das Wurzelanlagensystem aus diesem Grund beschädigt werden, was das Wachstum und das Überleben beeinträchtigt wird.

Anforderungen an den Boden.

Für den Kultivieren von Lychee ist fruchtbarer Boden erforderlich. Es sollte mild und locker sein. Sie können eine universelle Mischung für Innenpflanzen oder Boden für Fruchtkulturen verwenden.

In dem herkömmlichen Land, das aus dem Garten gebracht wurde, sollte Pflanze nicht landen, da es mit Pilz, Schädlingen und Viren infiziert werden kann. Es ist besser, ein spezielles Substrat in einem Blumenladen zu erwerben.

Auf der Unterseite der Topfschicht von 1,5 - 2 cm Legen Sie die Entwässerung. Wie alle anderen Zimmerpflanzen wird ohne Entwässerung von Lychee schlecht wachsen. Feuchtigkeit wird in den Wurzeln angegeben und auf ihre Verrottung mitzubringen, und der Boden wird konkurrieren und kompakt. Entwässerung bietet eine effiziente Verteilung und Wasserabströmung.

Drainage

Für die Entwässerung ist jedes großflächige Material, das nicht Wasser aufnimmt, geeignet. Verwenden Sie traditionell Krümel oder Kies. Von natürlichen Materialien zur Entwässerung, zerquetschter Stein sind geeignet, Ziegelsteinkrützungen, knusprige Scherben aus Töpfen. Kann Schaum verwendet werden.

Wählen Sie einen Pot

Es ist wichtig, dass der Topf an der Unterseite Entwässerungslöcher hat. CacheEPo für Lychee wird nicht verwendet, da sie keine Entwässerungslöcher haben. Ohne eine richtige Entwässerung wird Litscheie nicht wachsen und entwickeln können.

Wenn Sie einen Plastiktopf kaufen, werden die Drainage-Löcher darin leicht alleine tun. In Keramik- und Tontöpfen ist es besonders wichtig, ihre Zahl vor dem Kauf zu bewerten.

Ein Topf kann aus irgendeinem Material bestehen. Das einzige, was Sie planen, einen Topf mit einem Baum auf den Boden zu legen, ist es besser, einen Plastiktopf zu wählen, der weniger mit dem Wägen ist, und es ist einfacher, es einfacher zu bewegen, wenn nötig. Die Hauptsache ist, dass der Topf stabil ist, da Litscheie ziemlich hoch wächst.

Machen Sie eine Auswahl für einen Keramiktopf, der dazu beiträgt, dass Keramik - natürliches Material. Wenn der Topf nicht mit dem Vereisung bedeckt ist, aufgrund der Porosität des Materials wird übermäßige Feuchtigkeit in die Wände aufgenommen und durch sie verdampfen.

Pogshi.

Und die Keramiktöpfe sind lustiger und daher stabil. Ja, und es sieht einen keramischen Topf fest und interessanter aus, so dass es sich um eine schöne Ergänzung des Inners handelt.

Es ist wahr, es gibt Nachteile von Keramikköpfen. Mit ungenakierter Verwendung können sie aufteilen. Pflanzenwurzeln können an den Wänden des Behälters lackiert werden, wodurch bestimmte Schwierigkeiten bei der Transplantation geschaffen werden.

Grundlegende Regeln

Der vorbereitete Topf mit organisierter Entwässerung ist mit Boden gefüllt. Staubbones in einem Topf transplantiert. Zunächst wird der Sprout in Wachstum gehen und eine Höhe von etwa 20 cm erreichen. Danach wird sein Wachstum ausgesetzt. Dies ist eine der wichtigen Nuancen, wie Litscheie wächst. Während dieser Zeit wird das Root-System aktiv entwickelt. Um das Root-System aufzubauen, geschah es effektiv, es ist besser, einen kleinen Topf für Litschi zu wählen.

Pflege für Sämlinge

Um einen Stich von einem Knochen zu wachsen, ist es wichtig, den Regeln für die Pflege der Anlage einzuhalten. Sie müssen wissen, wie Sie einen geeigneten Ort in der Wohnung für ihn wählen können, die Bewässerung und Fütterung organisieren.

Bewässerung und Luftfeuchtigkeit.

Die Bewässerung eines Litschierbaums braucht warmes Wasser. Die Bewässerung erfolgt als obere Schicht des Bodentrocknungs. Es ist unmöglich, starke Trocknung des Bodens zu ermöglichen, da die Pflanze daran sterben kann. Übermäßiges feuchtigkeitsspendendes, besonders kaltes Wasser kann den Tod der Pflanze verursachen. Es ist wichtig, die goldene Mitte zu finden.

Bewässerung

Bei den Naturbedingungen wächst Lycha in einem feuchten Klima. Um einen Baum ähnlichen Bedingungen bereitzustellen, kann man es regelmäßig mit Wasser aus dem Spray sprühen. Günstig über das Wachstum des Dorfes spiegeln die Installation in der Wohnung des Luftbefeuchters wider. Mit zu trockener Luft wird der Litschi mit den Rändern der Blätter gefüllt. Darüber hinaus steigt aufgrund der unangemessenen Luftfeuchtigkeit das Risiko einer Pflanze der Pflanze mit einem Bypass-Tick an.

Beleuchtung

Licht spielt eine große Rolle für die wichtige Tätigkeit aller Pflanzen. Es ist eine Quelle der reinen Energie für sie. Viele Reaktionen treten in Gegenwart einer Lichtquelle auf, beispielsweise eine Anlage wird Wasser- und Kohlenhydratkohlenhydrate, die reich an Energie sind, aufgrund der neuen Zellen gebaut werden.

Lychee liebt Licht, und es ist sehr wichtig, bei der Planung der Beleuchtung in den Bedingungen einer städtischen Wohnung zu berücksichtigen. Das gerade Sonnenlicht lychee toleriert nicht, da sie Verbrennungen auf den Blättern lassen können. Um ein wunderschönes Baumhäuser zu wachsen, müssen Sie einen Ort mit geeigneter Beleuchtung finden oder es künstlich organisieren.

Der beste Ort für den Topf ist der südliche Fensterbrett mit einer kleinen Schattierung. Mittags sollte die Sonne nicht auf die Pflanze fallen. Die Fenster mit Blick auf den Osten oder Westen eignen sich auch für die Anlage.

Beleuchtung

Im Winter wird der Litschierbaum von einem Mangel an natürlichem Sonnenlicht getestet. Sogar an den Fenstern, die im Sommer mit der Sonne gefüllt sind, reicht in den kalten Lichtmonaten nicht aus. Und die Blumen, die sich an den nördlichen und westlichen Fenstern befinden, insbesondere wenn sie dichte Vorhänge oder Jalousien sind, brauchen stark künstliche Beleuchtung.

Im Winter werden fluoreszierende, LED- und Glühlampenlampen als künstliche Lichtquelle verwendet. Sie können einen speziellen Phytolamp-Typ T8 oder leistungsfähigerer Typ T5 erwerben. Glühlampen mit Wolframfaden sind für diesen Zweck nicht geeignet. Sie geben zu viel Wärme, die die Pflanze verbrennt.

Die Hintergrundbeleuchtung ist so organisiert, dass das Licht der Lampe rechtwinklig auf die Anlage fiel. Die Lampe sollte ungefähr in einer Höhe von 25 cm von den oberen Blättern des Dorfes liegen. Es ist wünschenswert, die Höhe der Lampe anpassen zu können, da die Anlage wachsen wird.

Wichtig! Die Hintergrundbeleuchtung ist wünschenswert, um von Oktober bis April im Herbstwinter-Zeitraum zu organisieren.

Temperatur

Eine starke Wärme-Lichi-Anlage mag nicht als sehr niedrige Temperaturen. Reflektiert unbedingt die scharfen Temperaturschwankungen in Temperaturen. Die optimale Temperatur wird als 25 - 30 Grad betrachtet. Natürlich sind unbedeutende Abweichungen, die das Wachstum von Pflanzen nicht beeinflussen, radikal. Es ist jedoch ratsam, die Temperatur in dem angegebenen Bereich aufrechtzuerhalten.

Wichtig! Drinnen sollte immer warm sein. Entwürfe und scharfe Kühlung von Lychee findet nicht statt. Aus diesem Grund kann er das Laub entlassen. Sie können die Lufttemperatur mit einer Infrarotlampe stabilisieren.

Temperatur

Um Frucht-, Herbst und Winter für die Anlage zu erreichen, organisieren Sie eine Temperatur von 10 bis 15 Grad für den Übergang während der Ruhe. Es stimuliert die Bildung der floralen Niere darauf.

Podkord

Nach 3 - 4 Monaten nach dem Anpflanzen der Pflanze beginnen die Anlage am Boden zu füttern. Nach der ersten Fütterung ist es notwendig, eine Pause zu machen, bis die Anlage ein Jahr betragen wird. Um diesen Zeitraum können Sie einen zweiten Teil von Düngemitteln herstellen. In der Zukunft wird dies monatlich empfohlen.

Im Winter ist es nicht notwendig, die Anlage zu füttern. Die Feeder sind für den Baum sehr wichtig, sei Frucht.

Organische oder mineralische Formulierungen werden für Dünger verwendet. Organische Düngemittel verbessern die Bodenstruktur und ihre physikalischen Eigenschaften, deren Luft und der wässrige Modus bereichert es mit Nährstoffen. Darüber hinaus sind sie Lebensmittelquellen für nützliche Mikroorganismen, die im Boden leben. Die Organisation beinhaltet Mist, Vogelstreu, Kompost.

Düngemittel

Mineraldünger können sowohl einfach als auch komplex eingesetzt werden. Phosphorische Düngemittel beschleunigen Blüte und Früchte. Kali-Düngemittel tragen zur Erhöhung der Ertragsteigerung bei und erhöhen den Widerstand der Pflanzenerkrankung. Meistens werden Kali-Düngemittel in einen Komplex mit Stickstoff und Phosphor eingeführt.

Beschneiden und Bildung.

Der Baum braucht sanitäre und bildende Trimmen. Während des sanitären, getrockneten und beschädigten Zweigen werden trockene und geschwächte Blätter entfernt.

Das Bilden von Trimmen wird durchgeführt, um eine schöne Baumkrone zu erstellen. Die Bilden der Krone beginnt vom Ende des ersten - am zweiten Jahr des Lebens des Baums. Um das Wachstum der Nebenzweige und der Erkundung der Stichkrone zu stimulieren, wird der Hauptschaftspunkt in einer Höhe von 20 bis 25 cm verkürzt.

Transfer

Erstens wird die junge Anlage empfohlen, in einen kleinen Topf zu legen. Dies ist notwendig, um die richtige Entwicklung der Wurzelanlage der Anlage zu entwickeln. Aber als der Baum wächst, muss es in einem Topf eines guten Topfes preisgünstig sein. Die Tatsache, dass die Anlage eine Transplantation benötigt, werden folgende Zeichen sprechen:

  • Grüns sind so sehr, dass der Boden dadurch nicht sichtbar ist;
  • Wurzeln der Pflanze "krabbeln" durch Entwässerungslöcher;
  • Die Anlage steigt trotz regelmäßiger Fütterung nicht in der Menge an.
  • Das letzte Mal ist die Pflanzenransplantation vor 1 - 2 Jahren und noch mehr.

Arzneimittel

Bei der Auswahl eines neuen Topfes halten Sie an den gleichen Empfehlungen:

  • Es sollte stabil sein;
  • Es sollte eine ausreichende Menge an Drainagebohrungen haben;
  • Es sollte einer Größe in der Größe entsprechen.

Es ist am besten, die Pflanze im Frühling zu transplieren, wenn er in eine aktive Wachstumsstufe geht. Bevor Sie mehrere Tage transplantieren, transportieren Sie die Blume nicht so, dass die Erde trocknet, dann lässt sich die Pflanze leichter aus dem Topf ausziehen.

Drehen Sie den Topf und klopfen Sie leicht an den Wänden, steigen Sie vorsichtig davon aus. Wenn nichts passiert ist, verwenden Sie das Messer, um das irdische Auto von den Topfwänden zu trennen.

Tipp: Überprüfen Sie das Wurzelsystem der Anlage. Wenn es wütende, leblose Wurzeln müssen getrimmt werden.

Bereiten Sie einen neuen Topf vor, organisieren Sie die Drainage und gießen Sie ein kleines Land hinein. Dann legen Sie die Pflanze in den Topf und füllen Sie den Raum zwischen den Wurzeln und den Wänden des Tanks der Erde ein.

Finde deine Finger. Klopfen Sie den Topf des Tisches leicht an, dann wird die Erde ein wenig dauern. Drücken Sie ggf. mehr Böden. Gießen Sie den Boden und legen Sie den Topf für die Woche in einer Privatsphäre. Danach wird Litscheie an seinen vertrauten "Wohnort" zurückgegeben.

Töpfe mit Litschi

Tipp: Selbst wenn sich die Pflanze in seinem Topf angenehm ist, wird empfohlen, die obere Schicht des Bodens jährlich zu ersetzen. Die obere Schicht der Erde 2 - 3 cm dick wird ordentlich mit einem Spatel entfernt und an seinen Platz eines neuen Bodens geliefert.

Welche Krankheiten und Schädlinge können sein?

Lychee ist gegen verschiedene Krankheiten beständig. Ihre Entwicklung ist bei unsachgemäßer Anlagenpflege möglich. Zum Beispiel kann mit übermäßiger Bewässerung an den Wurzeln der Pflanze Trottel entwickeln.

Der Litschi ist Angriffe von Schildern, Whiteflinking, Webstong, Trips und Ti. Wenn die Anlage mit Schädlingen infiziert ist, müssen Sie es so schnell wie möglich umgehen. Sie können versuchen, sie mit Seifenmörtel loszuwerden. Die Haushaltseife reibt sich auf der Reibe und zog in warmem Wasser. Die Blätter und der Stiele der Anlage werden mit Seifenwasser behandelt, 10 - 15 Minuten standhalten und mit sauberem Wasser mit sich waschen.

Flecken auf den Blättern

Bei starker Beschädigung der Anlage verwenden Sie spezielle Insektizidpräparate. Es ist jedoch wichtig, sie nicht während des Fruchtzeitraums anzuwenden.

Wie kann man Fruchtmittel erreichen?

Der Versuch von Lychee zu Hause ist nicht so schwierig, auf seine Frucht zu warten. Lica, der aus dem Knochen gefangen ist, kann die ersten Früchte, die nicht früher als 5 Jahre aus dem Moment der Landung erteilen. Gespenkte Pflanzen blühen und früher.

Um die Wahrscheinlichkeit der Furcht des Baums zu erhöhen, sollte keine starre Kronenkrone durchgeführt werden. Für die Entwicklung der floralen Niere wird empfohlen, eine saisonale Schwankung der Lufttemperatur innen zu erstellen.

Der Litschi ist durch den Kreuzweg bestäubt, dh Pollen aus einer Blume wird auf einen anderen übertragen. Blüht den Baum mit nicht braunen braunen und gelben Blütenständen - Rispen. Bei großen Bäumen, die in einer natürlichen Umgebung wachsen, kann die Größe des Blütenstandes 70 cm erreichen. Natürlich ist der Baum natürlich nicht so großartig.

Litsche Früchte

Nach etwa 4 Monaten werden Früchte aus den Blumen gebildet. Eine Beere erscheint weit von jeder Blume. Der Blütenstand mit Dutzenden von Farben können nur wenige Früchte gebunden werden. Die restlichen Blüten sind enorm.

Fruchtpflanzen zu Hause zu erreichen, ist wirklich echt, und die Erfahrung des Blumenwassers bestätigt. Es ist jedoch wichtig, sich sorgfältig um den Baum zu kümmern und Geduld zu gewinnen.

Wir empfehlen, Video über den Anbau von Lychee anzusehen

Lychee ist ein immergrüner Baum, der in Südostasien wächst. Früchte von Lychee lecker, duftend und sehr geschätzt für ihre nützlichen Eigenschaften. Ihr Fleisch ist reich an Ascorbinsäure, Magnesium, Kalium, Phosphor, aber am wichtigsten ist, dass es eine große Menge an Vitamin-RR enthält, die die Gefäße von Atherosklerose schützt. Aufgrund dessen ist die Verwendung von Lychee-Früchten ein hervorragendes Mittel, um Probleme mit Herz und Gefäßen zu verhindern. Sie sind für jeden nützlich, aber vor allem diejenigen, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Prädisposition gegenüber ihnen haben, Menschen im Alter.

Auch Lychee normalisieren die Darmarbeit, helfen mit Husten. Samen von Pflanzen haben heilende Eigenschaften. In der chinesischen Medizin werden sie als Anästhetikum verwendet, sie sind während des Orchits, Neuralgien, verschrieben. In unserem Land sind diese exotischen Früchte selten, aber Indoor-Blumen-wachsende Liebhaber können einen Knochenbaum erheben und zu Hause Ernten bekommen.

Licency-Anlage Beschreibung: Wie und wo wächst es?

Motherland Pflanzen - Südchina, von wo aus er in andere Länder Südostasiens verteilt wurde. Chinesische Pflaume ging nur in Gebieten mit subtropischen Klimazonen und fruchtbaren Böden vorbei. In den Bereichen China wird ein mäßiges Klima von Lychee nicht kultiviert.

Die Anlage bevorzugt relativ kühl und trocken, in den Tropen mit ihren Regenszeiten, obwohl sie wachsen, aber nicht fron.

Die chinesische Pflaume im Durchschnitt hat eine Höhe von 10-15 m. Beim Zimmeranbau erreicht das Dorf eine Höhe von 2-2,5 m. Dank der dicken Streuerkrone sehen die Pflanzen sehr attraktiv aus. Litschige Blätter in Form ähneln Aschenblättern, aber dichter, dunkelgrün mit glänzendem Glitzer von oben und hellgrün von unten.

Blühen und fruchtend.

Blumen, die 8-10 Jahre aus Samen gezüchtet werden, und von Sämlingen erhalten - für 4-5 Jahre. Blüten chinesische Pflaume durch Rispe, die eine Länge von 0,7 m erreichen und den Blütenstand der Pferdekastanie ähneln. Dies ist nicht überraschend, da beide Pflanzen zu einer Familie gehören - Sapindovy. Nach dem Aufblasen werden bis zu 15 kleine (3-4 cm) runde Früchte, die über Grenzen hängen, bis zu 15 klein (3-4 cm) gebildet werden.

Reife Litschi-Früchte haben eine dichte rote, rotes, durchscheinendes weißes Fleisch, für Konsistenz, die Trauben ähneln, und einen großen dunkelbraunen Knochen. Schale und Knochen sind leicht von der Pulpe zu trennen. Zu schmecken und das Aroma des saftigen Litsches ähnelt etwas durchschnittlich zwischen Trauben und Erdbeeren. Angehängte Früchte sind wie ein Reptilauge mit roten schuppigen Augenliden und einem dunklen länglichen Pupillen. Für diese Funktion von Lico wurde der Name "Dragon Eye" aufgerufen.

Massenreifung und Ernte der chinesischen Pflaume fällt Ende Mai - Anfang Juni. Wenn sie den Lychee sammeln, treten, transportieren, transportieren und gespeicherte Cluster, wenn sie alleine abgeschnitten sind, verschlechtern sie sich schnell.

Welche Früchte können zu Hause gefunden werden?

Trotz der Tatsache, dass das Schlafzimmerdorf Lico fast zehnmal weniger ist als seine natürlichen Fellows, können die Früchte darauf die eigenteste, normale Größe, geschmackvoller und riechender Charakteristik dieses exotischen Fötus zerquetschen. Um jedoch eine Ernte zu erreichen, ist es jedoch erforderlich, die Anlage mit allen notwendigen Bedingungen und der richtigen Pflege bereitzustellen. Warten Sie nicht schneller Erfolg - Die aus dem Knochen angebauten häuslichen Bäumen können nur 8-12 Jahre lang aufgebläht werden.

Wenn die Pflanze aus einem Fräser von einem Fruchtbaum gewachsen ist oder eine Impfung durchgeführt wird, wird diese Zeit auf 4-5 Jahre reduziert.

So wählen Sie einen Fötus für die Landung aus

Die Lycheesamen verlieren schnell ihre Keimung, daher ist es notwendig, einen Knochen für die Landung zu nehmen, der gerade vom Fötus entfernt wurde. Damit die Samen sicher eingekeimt wurden, müssen Sie eine hochwertige Früchte auswählen. Seine Zeichen:

  • Größe von mindestens 3 cm;
  • Rosa-rote Schale (zu blassende oder dunkle Litschierer - missbrauchend oder verderblich, ihre Samen können fruchtlos sein);
  • Mangel an Form der Form, Flecken, Risse;
  • Elastisch zur Berührung;
  • Frischer angenehmer Duft (zu süßer Geruch geschieht bei festgelegten Früchten).

Für mehr Zuverlässigkeit ist es ratsam, nicht für die Landung zu kaufen, aber ein paar Lychee, weil Die Keimung von Saatgut wie beim Landung der Artischocke ist nicht einhundert Prozent.

Bedingungen für den Wachstum zu Hause

Damit der Lychee normalerweise im Zimmeranbau entwickelte, muss er Bedingungen anbieten, die denen derjenigen ähnlich sind, die denen der Pflanze in seiner Heimat hat. Zunächst ist es notwendig, ausreichend Beleuchtung zu kümmern. Lesen Sie hier, Tomaten-Sämlinge zu wählen.

Damit die Pflanze nicht herausgezogen wird, war es kompakt, dekorativ, und als Erwachsene erreichten, zufrieden mit blühender und Fruchtzeit, muss es in Räumen mit Fenstern der Süd-, östlichen oder westlichen Orientierung angebaut werden.

Die chinesische Pflaume ist eine thermischliebende Pflanze, daher entwickelt es sich normalerweise bei Raumtemperatur. Im Sommer fühlen sich die Pflanzen im Sommer mit ausreichender Bewässerung auch in der 300-Hitze großartig an.

In der Winterzeit ist jedoch die hohe Lufttemperatur für das Dorf unerwünscht, da die Subtropik für ihn cool für ihn sind.

So pflanzen Sie einen Knochen

Die beste Zeit für die Anpflanzung von Orangen- und Lychee-Knochen - von März bis Juli, wenn die Länge des Tages und die Lufttemperatur für die Entwicklung dieser subtropischen Anlage günstig ist. Wenn Sie jedoch Hervorhebungslampen und -heizung verwenden, können Sie Lychee-Knochen jederzeit des Jahres anpflanzen. Für die Landung ist es notwendig, sieben vom neu gegessenen Fötus zu verwenden, um es nicht trocken zu lassen. Der Knochen sollte groß, dunkel und glänzend sein, ohne Mängel. Sie müssen es nicht teilen oder die oberste Schicht für die schnelle Keimung beschädigen. Lesen Sie die Bearbeitung von Tomatensamen, bevor Sie auf den Sämlingen landen, lesen Sie hier.

So keimen Sie - Vorbereitungsmerkmale

Um die Keimung zu beschleunigen, werden nur die gesammelten Knochen von Lychee empfohlen, bevor Sie mit 7-10 Tagen in Wasser einweichen, damit sie anschwellen. Es ist am besten, sie zwischen zwei Schichten aus reinem X / B-Gewebe zu bringen und in einem nassen Zustand aufrechtzuerhalten. Die Lufttemperatur während der Schwellungszeit sollte nicht unter + 25 ° C liegen. Es ist notwendig, sicherzustellen, dass die Form nicht auf dem Stoff erscheint, es gab keinen unangenehmen Geruch.

Es ist besser, unbeholfene Knochen nicht auf der Fensterbank zu installieren, insbesondere wenn er Beton oder Stein ist, um ihre Unterkühlung zu vermeiden.

Auswahl an Boden und Tanks zur Landung

Während die Samen anschwellen, ist es notwendig, den Boden und den Behälter zum Anpflanzen vorzubereiten. In einer Kapazität ist es zweckmäßig, das Lebensmittelkunststoffablage mit einer Höhe von 7 bis 8 cm zu verwenden. Der Boden zur Keimung von Samen ist Licht, der Reittorf ist gut geeignet mit dem Additiv-Vermiculit. Sie können auch Universalboden für dekorative Laubanlagen, Torf-Pillen für Sämlinge, Blatthumus verwenden, die vordefiniert werden müssen, um die Schädlinge zu zerstören. Es ist auch notwendig, die Entwässerung herzustellen - ein Zerfall einer kleinen Fraktion oder eines zerkleinerten Schaums, gebrochener Ziegelstein, kleiner zerstoßener Stein.

Regeln und Wege zu landen

Die Landung von vorgeschalteten Samen wird wie folgt hergestellt:

  1. Auf der Unterseite der Tankschicht 2-3 cm Verlauf der Verleihung.
  2. Von oben geschlagen im Voraus vorbereitete leicht angefeuchtete Substrat.
  3. Auf der Bodenoberfläche lag die Pafhmie die Samen in einem Abstand von 5-7 cm voneinander und von den Wänden des Gefäßes.
  4. Pop die Knochen der Bodenschicht 1 cm und etwas manipulieren.
  5. Bewässerung von Samen mit Wasser, in dem sie getränkt sind, aber nicht viel - die Flüssigkeit sollte nicht über der Bodenoberfläche führen.
  6. Legen Sie das Tablett in eine transparente Plastiktüte und legen Sie einen warmen gut beleuchteten Ort an, aber nicht unter direktem Sonnenlicht.

Nach 3-4 Tagen sprießen Sprossen aus den Samen, und das intensive Wachstum der Triebe beginnt. In nur einer Woche wachsen sie um 12-15 cm und gelangweilt sich von einem Paar Doppelblätter. Junge Blätter an der rot-orange Farbe von Lychee, allmählich sind sie grün. Während des intensiven Wachstums von Sämlingen ist es notwendig, das Paket freizusetzen und immer mehr zu öffnen und die Pflanzen allmählich in die Raumluft zu fangen. Wenn zwei Paare von doppelten Blättern wachsen, transplantierte Litechee in kleine Töpfe.

Die Größe der Töpfe wird so ausgewählt, dass das Wurzelsystem sie fast vollständig erfüllt hat.

In ähnlicher Weise wird die Landung von Chucks von Lychee in Torf-Tabletten hergestellt. Vor der Verwendung werden sie mit warmem Wasser zur Trennung bewässert, und dann wird in der Aussparung den Knochen angeordnet und mit einer dünnen Torfschicht gegossen.

Pflanzenpflege

Es ist leicht, sich um den chinesischen Pflaumenbaum zu kümmern, wenn Sie es mit den richtigen Inhaltsbedingungen bereitstellen - das Beleuchtungs- und Temperaturregime. Alles, was von Ihnen benötigt wird:

  • rechtzeitig, um die Pflanze zu gewässern, um das Schneiden der Erde Coma zu verhindern;
  • Sprühen Sie einen Baum in die Wärme und folgen Sie der Reinheit der Blätter;
  • von Zeit zu Zeit zu Wasserdünger;
  • Manchmal tun das Trimmen des Dehnens, der das Dorf zu einem größeren Topf herrscht und das Dorf trennte;
  • Wenn es Anzeichen von Krankheiten gibt, um Schädlinge herzustellen.

Wenn Sie alle alles richtig machen, danke der Lychee mit Ihrer dekorativen Aussicht und köstlichen nützlichen Früchten.

Temperaturmodus

Als Bewohner von Subtropen liebt Litscheie Wärme während der Zeit des aktiven Wachstums (25-30 ° C) und kühle Inhalte während des Winterfriedens.

Wenn Sie Blüh- und Gesichtsfrucht erreichen möchten, ist es notwendig, Überwattern mit einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C (besser als 15-17 ° C) zu arrangieren.

Gleichzeitig ist es notwendig, die Anlage ausreichend Dauer des Tageslichts und des Beleuchtungsniveaus bereitzustellen. Die Bewässerung während der Winterfriedensperiode reduzieren sich, hört auf, Düngemittel zu machen.

Wenn Sie keine bäumen kühlen Wintern bereitstellen, wird er nicht mit Blumennieren gelegt.

Beleuchtung

In seiner Heimat wächst die chinesische Pflaume unter der Scoring Sun, was bedeutet, dass der beste Ort für seinen Inhalt die Fenster der Süd-, östlichen und westlichen Orientierung ist. Beim Wachstum einer Pflanze in einem Topf gibt es jedoch seine Nuancen - die Mittagssonne wärmt die Vase, aus dem beheizten Fensterglas ist es heiße Luft. Daher müssen Sie den Topf von der Sonne schatten, die Pflanze von der Brille fern lassen. Junge Pflanzen müssen den Sonnenschein allmählich lehren. Wenn Sie sehen, dass ein Indoor-Lychee nicht schlecht auf das direkte Sonnenlicht reagiert, ist Priester, es auf dem Glaspolyethylenfilm zu kleben.

In den Subtropiken ist der Lichttag im Winter länger als hier, also muss der Litschi in der Winterperiode erhitzt werden, so dass er 13-14 Stunden bedeckt ist.

Für die Lichter ist es profitabler, die LED-Farbtemperaturlampe 6400 K (kaltweiß) mit einer Kapazität von 10-12 W zu verwenden. Während der Vorbereitung auf die Blüte ist es wünschenswert, eine warme weiße Spektrumlampe mit einer Farbtemperatur von 2700 K aufzubringen.

Bewässerung und Luftfeuchtigkeit.

Lychi Luftfeuchtigkeit ist viel weniger anspruchsvoller als beispielsweise tropische Pflanzen. Probleme, die mit Trockenheitsluft verbunden sind, können während des Saatguts sowie während der Heizperioden und Klimaanlagen auftreten. Um diese Probleme zu vermeiden, wird der keimende Samen in hausgemachtes Gewächshaus, bei heißem Wetter, in heißem Wetter, täglich gespritzt.

Mit kühlem Wintern ist es notwendig, den Litschi zu bringen. Da die Absorptionsfähigkeit der Wurzeln verringert wird, sollte die Bewässerung seltener sein. Es ist jedoch unmöglich, das Substrat zu schneiden.

Da übermäßige Trockenheit in beheizten und klimatisierten Räumen nicht nur für Pflanzen, aber auch für Menschen schädlich ist, wird die beste Lösung die Verwendung von Luftbefeuchtern sein.

Die Anlage ist Feuchtigkeit, es erfordert regelmäßige Bewässerung, da die obere Bodenschicht mit warmem und nicht starrem Wasser verbrannt wurde.

Düngemittel und Fütterung.

Während der Zeit des aktiven Wachstums ist die regelmäßige Fütterung von stickstoffhaltigen Düngemitteln erforderlich, und in Vorbereitung auf die Blüte ist es notwendig, eine Anlage mit einer ausreichenden Menge Phosphor und Kalium bereitzustellen. Sie können jeden Düngemittel für dekorative Laubanlagen oder eine Lösung mit Blick auf die Navigation mit der Cowhrounded-Navigation verwenden. Phosphor und Kalium, die zum Blühen und Früchten benötigt werden, sind in Düngemitteln für Blütenraumpflanzen enthalten. Es ist bereits eine erwachsene Pflanze, um sie zu füttern.

Erstellen Sie alle zwei Wochen einmal in der Zeit des aktiven Wachstums. Es ist ratsam, eine Lösungskonzentration etwas weniger als in den Anweisungen angegeben zu machen, und es ist nicht schwer zu düngen, und der nasse Boden. Nach der Transplantation der Pflanze düngen sich mindestens ein Monat nicht düngen.

Kronenbeschneiden und Umformen

Damit der Lychee üppig und dekorativ war, braucht er ein Besatz, der im Frühjahr vor dem Start des aktiven Wachstums beginnt. Zu lange Zweige werden verkürzt, entfernen Triebe, die in der Krone wachsen. Machen Sie Kardinaltrimmen nicht nur in den Bäumen, die Sie für Blüte kochen, weil An den Enden der Äste bilden florale Nieren.

Die einfachste Pflanze toleriert nicht zu trimmen, sondern klatschen, also warten Sie nicht, bis die Äste erstrecken, ihre Tipps an Orten abschneiden, an denen die Nieren nach außen gerichteten Kronen sind. Es wird ihre Höhe anregen, und der Baum wird schön sein, um zu verzweigen. Wenn Lauch in diesem Artikel entfernt werden sollte.

Transfer

Damit der Baum sich schnell entwickelt hat, braucht es zeitnahe Transplantation. Pflanzen einer Pflanze in einem großen Topf "auf dem Anbau" ist ein Fehler. Ein kleines Wurzelsystem kann die große Menge des Bodens nicht beherrschen, da die Pflanze die Stärke verbringt, um den oberirdischen Teil nicht zu erhöhen, sondern auf der Entwicklung von Wurzeln. Gleichzeitig wird Wasser aus dem Substrat nicht absorbiert, es ist gefüllt, der Boden kann streuen.

Um den Topf zu transplieren, müssen Sie 4-5 cm mehr als den vorherigen Durchmesser und in der Höhe nehmen. Das Vorhandensein eines Lochs in der Unter- und Entwässerungsschicht muss.

Es ist am besten, die Methode des Umschlags zu nutzen, ohne einen Erdung mit Wurzeln zu zerstören. Die jüngere Pflanze, desto öfter braucht er einen Transport. In der ersten vegetativen Periode können in den folgenden Jahren mehrere Transphenten erforderlich sein, nur im Frühjahr, bevor ein aktives Wachstum beginnt. Erwachsene Pflanzen transplantieren einmal alle 2-3 Jahre und aktualisieren jährlich die oberste Schicht des Substrats im Topf. Über den Anbau eines Bogens auf der Feder im Gewächshaus wird dieses Material erzählen.

Der Boden für Lychee sollte Feuchtigkeit, schwach sauren und nahrhaft sein. Es ist ein Substrat, das auf dem oberen Torf mit der Zugabe eines Desintegrators und von Chernozem basiert, geeignet ist. Je älter der Baum, desto größer sollte sich im Substrat des Nährstoffbodens befinden.

Schutz vor Krankheiten und Schädlingen

Die chinesische Pflaume ist anfällig für Pilzkrankheiten, ist erstaunt von einem Spinnenturm, einem Blattlaut, einem qualifizierten Kerver. Die gefährlichste Pilz oder bakterielle Beschädigung des Wurzelsystems. Seine Anzeichen sind träge Blätter, das Blatt, das in das Fehlen von Böden fällt, schleichend, den Geruch von Pot. In solchen Fällen ist eine dringende Transplantation mit Spülen des Wurzelsystems und der Behandlung mit Antipilzkornmitteln erforderlich. Auf dem Prinzip der Aktion von Phytoosporin für Johannisbeeren informiert diese Verbindung.

Die Schädlinge des oberirdischen Teils der Anlage sind einfach, um die folgenden Funktionen zu ermitteln:

  • ein Bahn-Tir - auf dünnem Steg an der Unterseite der betroffenen Blätter;
  • Pilz - auf dunklen Flecken auf den Blättern; TERLE kann mit dem bloßen Auge gesehen werden;
  • Der Qualenscheibe ist ähnlich der Wolle auf den Ästen und der Rückseite der Blätter ähnlich.

Um die Schädlinge erfolgreich zu bekämpfen, sind sie wichtig, sie rechtzeitig zu identifizieren, also in den geringsten Anzeichen eines solchen sorgfältigen Sorgfalts der Anlage.

Es gibt wirksame Mittel gegen all diesen Schädlingen, einschließlich nicht zu toxisch für Menschen, die in Räumen aufgetragen werden können. Wie Sie verwenden, wird in Anweisungen beschrieben, die an sie angeschlossen sind.

Video

Wie man Lico wächst, siehe in diesem Video:

Schlussfolgerungen

  1. Licacy ist ein köstliches und nützliches exotisches Obst, das erfolgreich zu Hause angebaut werden kann.
  2. Für die chinesischen Pflaumenfrucht muss das ganze Jahr über helle Beleuchtung sein, in der Herbstwinterzeit sind die Lampen an einer 14-stündigen Tageslichtlampe erforderlich.
  3. Für die Verlegung von Blumennieren ist es notwendig, den Wintergehalt abzukühlen (15-17 ° C).
  4. Der Prozess der Landung einer Ananas as und der Pflege des Dorfes von Lichi ist einfach - einheitlicher Bewässerung, systematische Fütterung, zeitnahe Transplantation. Dies bietet eine gute Entwicklung, blühende und fruchtende chinesische Pflaumen.
Fotoquelle: https://yandex.kz/collections/card/5a02ceb0acbcf6002ecfd5E7
Fotoquelle: https://yandex.kz/collections/card/5a02ceb0acbcf6002ecfd5E7

Lychee ist eine ungewöhnliche tropische Frucht, deren Geschmack mit Trauben vergleichbar ist. Es stellt sich heraus, dass diese exotische Pflanze zu Hause angehoben werden kann. Wie man einen Knochen von Lychee einfügt und um die Kultur kümmert?

Beschreibung der Kultur.

In der Natur von Lychee - immergrüner Baum (ca. 15 m) Baum. Seine verbreitete Krone ist mit glänzenden länglichen Blättern verziert. In der Innenkultur erreicht die Pflanze selten 2-2,5 m. Seine Größe ist nur auf die Deckenhöhe und das Topfvolumen begrenzt.

Blossom kommt für 7-8 Jahre. Blüten werden in langen (etwa einem halben Meter) Regenschirm-Blütenständen gesammelt, keine Blütenblätter. Bei jeder Farbe wächst nur eine kleine Menge Früchte.

Früchte sind infolge der Kreuzbestäubung gebunden. Der Lychee ist mit dünnem, aber dichtem rosa-rotem Peel mit scharfen Tuberkeln bedeckt. Weißes Fleisch, Gelee-like. Knochen ist groß.

Foto 1.

Wie man Lidchi Bone zu Hause wächst: Alle Geheimnisse

Lica Bone-Landung.

Frische Samen der Pflanze besitzen die größte Keimung. Es macht keinen Sinn, in den Blumenläden nach ihnen zu suchen, es ist richtiger, eine Früchte selbst zu kaufen und den Knochen zu entfernen.

Knochenlandungsprozess:

  • Von reifen Fötus, der Samen entfernt. In Form, Farbe und Größe erinnern er mehr an Eichel.
Wie man Lidchi Bone zu Hause wächst: Alle Geheimnisse
  • Sie müssen den Knochen nicht trocknen oder die Schale öffnen. Reinigen Sie es vorsichtig von Fruchtfleischrückständen, um die Entwicklung der Rotation zu verhindern. Wird 12-24 Stunden in warmem Wasser gewaschen und getränkt.
Wie man Lidchi Bone zu Hause wächst: Alle Geheimnisse
  • Um die Samen von Lychee zu keimen, wird in einem nassen Dispentestubstrat empfohlen. Vermiculitis, Kokosnussboden, Agroperlite geeignet. In gewöhnlicher Erde oder Neuroprogrut ist die Wahrscheinlichkeit, dass Knochenverrottung toll ist.
Wie man Lidchi Bone zu Hause wächst: Alle Geheimnisse
  • Das ausgewählte Substrat ist feuchtigkeitsfähig. Auf der Oberfläche sind Samen zur Keimung ausgelegt, in einem Abstand von mindestens 1 cm voneinander. Sie müssen nicht einschlafen.
Wie man Lidchi Bone zu Hause wächst: Alle Geheimnisse
  • Die Kapazität mit Knochen sind mit einem Paket bedeckt und entfernen an den wärmsten Ort. Die optimale Temperatur, die für die Keimung von Litschieren geeignet ist, beträgt mindestens 25 Grad. Sprossen erscheinen in zwei Wochen.
Wie man Lidchi Bone zu Hause wächst: Alle Geheimnisse

Anziehen mit den Picking-Sämlingen mit einer Massenlandung in einem Behälter sollte nicht sein. In nur 2 Wochen haben sie Zeit, die Wurzeln zu drehen. Infolgedessen wird das Wurzelsystem im Prozess der Dispersion verletzt. Litscheif wird krank sein oder umgekommen sein.

Pflanzenpflege

Für das richtige Wachstum und die Entwicklung von Lychee ist es notwendig, die Pflege sicherzustellen, die den natürlichen Lebensraum - tropics nachahmt.

Die Erde

Litschi wächst gut in nahrhafter, leichter, lockerer Erde. Für seinen Anbau ist jeder universelle Boden geeignet oder für Fruchtkulturen gedacht.

Lande keine Pflanze in Gartenland. So können Sie eine große Anzahl von Schädlingen, Pilzen, Viren setzen.

Am Boden des Topfes sicherlich entwässert. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeitsgewebe und Wurzeln verrottet.

Bewässerung

Zur Bewässerung der Pflanze ist nur ein milde, warmes Wasser geeignet. Wasser mit der Oberfläche der Oberflächenschicht des Bodens. Es ist unmöglich, ein starkes Trocknen des Bodens zu ermöglichen, es kann den Tod von Lychee provozieren.

Kaltes Wasser und häufige Bewässerung sind auch für einen tropischen Bewohner schädlich.

Luftfeuchtigkeit

Lychee fordert hohe Luftfeuchtigkeit. Es ist notwendig, ihn täglich zu sprühen oder einen Luftbefeuchter zu installieren.

Erhöhte Trockenheit der Luft bewirkt, dass die Kanten der Blätterplatte in der Anlage getrocknet werden. Darüber hinaus wird Litscheie von einem Spider-Tick angegriffen.

Beleuchtung

Der beste Ort, um unterzubringen, ist ein südlicher Fensterbrett mit einem kleinen Zwanzig. Die Fenster der östlichen, westlichen Orientierung sind ebenfalls geeignet.

Untergeordnet

Düngemittel beginnen monatlich oder zweimal im Monat mit 3-4 Monaten alten Sämlingen. Organische und mineralische Lösungen sollten abwechselnd sein.

Trimmen

Die Bildung der richtigen Krone beginnt am ersten zweiten Jahr. Der Hauptstiel der Anlage wird auf der gewünschten Höhe (15-25 cm) geschnitten. Es stimuliert das Wachstum und die Entwicklung von Seitenzweigen.

Lico ist eine exotische Pflanze, die in den Raumbedingungen wachsen kann. Im Gegensatz zu vielen Fruchtkulturen verliert es im Gegensatz zu vielen Fruchtkulturen nicht die Dekorativität. Und um Ihre eigenen Sämlinge aus den tropischen "Eicheln" zu wachsen, ist ganz einfach.

Haben Sie versucht, Lidchi vom Knochen zu Hause zu wachsen? Das ist einfach. Ich werde detaillierte Anweisungen geben, wie es tun soll, und beantworten Sie häufige Fragen. Ich bin sicher, meine Erfahrung wird in praktisch kommen.

Anbau von Litschi

Dies ist die Lico-Beeren, die wachsen und zu Hause

Nützliche und schädliche Eigenschaften von Lychee

Mit dem "Drachenauge" oder Lychee traf ich kürzlich. Das Produkt hat das Produkt auf einem der Früchtenregale im Laden "Ashhan", gekauft, gekauft, und die Kosten sind nicht zu hoch. Der Verkäufer lobte, sprach viele Dinge über die Vorteile.

Hier sind die wichtigsten Vorteile, die Lico besitzt:

  • Ein Dutzend Früchte pro Tag verhindert das Auftreten von Atherosklerose, verringert den Blutcholesterinspiegel.
  • Die Früchte minimieren die entzündlichen Prozesse des Magens und des Darms, da sie ein umhüllendes Eigentum haben.
  • Lychee wird zu Recht als Frucht von Männern und Frauen angesehen, da es in der Lage ist, die Anziehungskraft miteinander zu stärken und als natürliches Aphrodisiakum zu sprechen.
  • Es kämpft mit dem Auftreten von Krebszellen.
  • Erhöht die Schutzfunktionen des Körpers und widerspricht auch pathogene Bakterien in der Nebensaison.
  • Nützlich für Anämie.
  • Beseitigt Verstopfung.
  • Süßer Hunger.
  • Hilft bei der Behandlung von SmallPox.

Die Diät mit nützlichen Produkten diversifizieren ,.

Kontraindikationen der Verwendung von Lychee sind:

  • Individuelle Intoleranz.
  • Diabetes mellitus.
  • Allergische Reaktion.
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Liebe Süßigkeiten? So dass der ganze Winter gesund sein und das Exotisch genießen kann.

Ich habe gelernt, dass Sie Lychee auf dem Fensterbrett eines Knochens anbauen können, der blieb. Ich entschied mich zu versuchen, jetzt werde ich teilen, was ich getan habe.

Welche Sorten sind geeignet, um einen Litschi in einem Topf zu wachsen

Lychee-Sorten existieren nicht so sehr. Ich habe Informationen über die gesammelten, die zu Hause aufgeworfen werden können. Ich schlage vor, sich mit dem kurzen Merkmal der Sorten vertraut zu machen.

Sortieren von Lica. Unterscheidungsmerkmale Eigenschaften
Grünes hängendes Das Laub der hellgrüner Farbe, die grünen Streifen sind auf den Früchten wahrnehmbar. Früchte sind für den Verzehr bereit, sogar ohne ein paar Tage ohne Schale.
Süßer Osmanthus Früchte haben den charakteristischen Geruch und den Geschmack von Osmanthus, der sich von anderen Sorten unterscheidet; Peeling mit klar ausgeprägten Hüten dunkelrot. Nachdem die Früchte in den Händen gehalten wurde, bleibt der ölige Pfad.
Grün yatu. Auf der rauen Oberfläche der Schale unterscheiden sich grüne Flecken. Die Sorte ist aufgrund des erhöhten Gehalts an Zuckern in der Pulpe wertvoll.
Smile Concubine Nach dem Reinigen bleibt die Früchte in den Händen rötlichem Saft, der die Schale hervorhebt. Die Sorte gilt als der früheste, da es von Mai Früchte beginnt.
Klebende Reiskugeln. Geschmack von Litschi - Honig, Massive, glatte Haut, ohne Wanzen. Es gibt Vertreter ohne Knochen oder es ist sehr klein.
Mai rot Peel Buggy, Rot, ohne Einschlüsse, Obst ist etwas kleiner als andere Sorten. Frühere Reifung - Anfang Mai.

Ich mochte die Note klebrige Reiskugeln mehr, zog die Tatsache an, dass die Früchte keine Knochen haben. Holen Sie sich natürlich problematisch.

Selbst wenn eine der Sorten von Lychee im Laden kommt, lohnt es sich, daran zu erinnern, dass die Kultivierungsbedingungen fast gleich sind.

Wenn Sie nicht wissen, wie Luxy aussieht, schauen Sie sich das Video an:

Wähle zusammen die beste Note-Lychee zusammen

Freunde, lass uns den besten Notenwunsch wählen, um zu Hause wachsen zu können!

Wie man Lidchi-Knochen auf der Fensterbank wächst

Ich denke, es ist unwahrscheinlich, dass es unwahrscheinlich ist, ein Bereitschaftsschnitt zu kaufen, also habe ich versucht, den Knochen selbst zu keimen. Ich beschreibe, was passiert ist.

Wenn es keinen Wunsch gibt, Lychee zu wachsen,.

Wo man einen Knochen zur Landung bekommt

Der Knochen von Lychee nahm von den im Laden gekauften Früchten. Wählte die größten Exemplare. Früchte sollten reif sein. Meiner Meinung nach hellrot, saftig und fast transparente Pulpen - Anzeichen von vollständiger Reife.

Knochen, ich bekam sie fünf, wusch mit Wasser unter dem Hahn von den Resten der Zellstoff und getrocknet.

Licency Bones.

Von gekauften Früchten extrahierte Knochen eignen sich zur weiteren Landung

Müssen Sie vor der Landung keimen?

Da die Haut des Saatguts ziemlich dicht ist, ist es notwendig, es auf Keimung vorzubereiten. Dazu gehüllt ich sie in ein nasses Tuch und wurde eine Woche in einen coolen Ort entfernt. Die ganze Zeit beobachtete, wie das Material nass war. Sie können Samen in einem nassen Vermiculit, Kokosnussboden, keimhafter Substrat keimen.

Für eine Woche sollte die feste Kruste des Saatguts leicht anschwellen und platzen. Pflanzungsmaterial ist fertig.

Auto Note

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Es ist unmöglich, die Knochen von Lychee lange Zeit zu speichern. Es ist notwendig, sofort zu pflanzen, sonst werden sie nicht sprießen.

Auto Note

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Wenn Sie nicht genügend reife Lychee erwischt haben, können Sie Zubereitungen hinzufügen, stimulierendes Wurzeln, Zirkon oder Epin zur Keimung anregen.

Boden für Landung.

In der Natur wächst der Litschi perfekt in locker fruchtbarem Boden. So sollte zu Hause an einem ähnlichen Grundierung angehängt werden. Ich kaufte eine Erde im Laden für Obst innenpflanzen. Ich denke, das Land eignet sich mit der "universellen" Markierung.

Es ist unmöglich, in Gartenland zu pflanzen, da es viele erhebliche Mikroorganismen gibt, die die Keimung von Lychee negativ beeinflussen wird.

Für fünf Samen dauerten zwei Töpfe einen Durchmesser von 15 cm und 10 cm, mit großen Entwässerungslöchern, so dass das Wasser gut in die Palette fließt. Ich habe Angst, das Root-System zu posten. Am unteren Rand von Kasho goss eine Lehmzichtschicht 2 cm.

Auto Note

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Aus verschiedenen Quellen, die über die erhöhte Lagerung von Lychee gelernt wurden, kaufte ich Lehmtöpfe. Natürliches Material, atmungsaktiv. Und da die Anlage in solchen Tanks eine Menge Feuchtigkeit erfordert, wird der Boden nicht mit Schimmel bedeckt.

Regeln Landung.

Nachdem Sie einen Topf und einen Boden vorbereitet haben, fahren Sie mit der Landung der Gummiknochen von Lichi fort:

  1. Im Boden mache ich kleine Ausnehmungen, etwa 1,5 bis 2 cm.
  2. Saatgut horizontal platziert, da das Wachstum auf beiden Seiten beginnt. In einer Richtung wird das Laub an ein anderes gebracht - das Wurzelsystem.
  3. Ich habe fünf Samen, legte sie in zwei Töpfe. In einem, was kleiner ist - zwei, in den anderen - drei Teilen.

Zukünftige Pflanzen wischen gut mit warmem Wasser, mit Polyethylen bedeckt und auf einem warmen Fensterbrett entfernt.

Auf dem Fensterbrett können Sie einen Garten verschiedener Obstpflanzen erstellen, von denen viele nicht sehr Launen sind. Beispielsweise, .

Durch, wie viel Triebe erscheint

Um die Keimung der Samen zu beschleunigen, folgte immer dem Zustand des Bodens im Topf. Es muss nass sein, dann werden die Sämlinge in einer Woche erscheinen. Sie fahren mit mir ein wenig, nach -3 Wochen, weil die Knochen von Nobuchley nicht sehr stark waren und nicht sprießen, sondern nur auf der einen Hand gereinigt wurden.

Sprossen

So sehen die rötlichen Triebe von Lychee aus

Wann zu transplantieren in einem Topf

Bevor das Erscheinungsbild eines kleinen Sproßes von der Erde 18 Tage bestanden hat. Ich habe den Film von Cachepo entfernt und auf der hellen Seite des Hauses neu angeordnet. Da die Sonne das Fenster leuchtet, klebte saubere Papierblätter auf dem Glas, um die letztere Pflanze vor Verbrennungen zu schützen.

Die ersten Lippenblätter sind ungewöhnlich rot, was ist das Besonderheiten.

In einem größeren Potentransfer, als fünf echte Blätter gebildet wurden, und die Pflanze wurde eher ein Miniaturbaum. Aber denken Sie daran: Es dauert ungefähr sechs Monate, so dass 3-5 Blätter auf dem Baum gewachsen sind. Ähnlich. Ich empfehle Ihnen, sich kennenzulernen.

Auto Note

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Das Wurzelsystem von Lychee wächst gut, und in 2 Wochen kann das gesamte Erdkom angemessen sein, daher sollte es die Kommissionieranlage nicht verschoben werden. Insbesondere wenn die Samen zur Keimung in einem Behälter gepflanzt werden.

Jedes Mal, wenn Sie Lychee transplantieren, nehmen Sie einen Topf von 5 cm mehr als den vorherigen. Im Durchschnitt muss die Transplantation in 6 Monaten 1 mal erfolgen.

Weitere Informationen zu den Früchten von Lychee, Blick auf das Video:

Pflegeregeln für Lychee-Baum zu Hause

Lica ist eine tropische Anlage, es muss die Wachstumsbedingungen sicherstellen, ungefähr natürlich. Aus diesem Grund gilt er als wunderlich, tatsächlich ist es nicht.

Wenn es noch einen Platz auf Ihrem Fensterholz gibt, schlage ich vor, exotisch und.

Wie kümmere ich mich um Lychee zu Hause? Ich teile mit Ihnen meine Erfahrung.

Bewässerung

Die Bewässerung ist wichtig für Litschi. Es ist nicht notwendig, eine Anlage zu füllen, aber es ist nicht notwendig, es in Feuchtigkeit zu begrenzen. Der Boden muss mäßig feucht sein, aber nicht wie Schmutz. Der Fruchtbaum toleriert nicht sowohl Boden als auch Luft nicht, sodass er es mehrmals täglich vom Sprühgerät spritzte.

Haben Sie keine Angst, wenn sich eine kleine Pfütze in der Palette befindet. Es ist sogar gut für Lychee. Bei Bedarf nutzen die Wurzeln dieses Wasser.

Lychee zu Hause anbauen?

Ja Nein

So wählen Sie den Boden aus

Schrieb bereits, dass ich den Kauf von Boden für Obstpflanzen nutzte. Es gibt verschiedene Arten von Böden für Lychee:

  • Ready Mix für exotische Pflanzen;
  • Boden für Laubpflanzen;
  • Kombination von universellen Böden mit Torf in einem Verhältnis von 1: 2.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Bodensäuregehalt für Lychee im Bereich von 5,5 bis 7,5 pH-Wert mittel sein muss.

Beleuchtung

Tropical Lychee erfordert viel Licht, aber nicht direktes Sonnenlicht. Der leichte Tag für ihn sollte bis zu 15 Stunden betragen.

Im Sommer gibt es keine Probleme, aber seit September wird der Lichttag verkürzt, sodass ich zusätzliche Tageslichtlampen installierte. Sie enthalten nur am Abend. Fitolamba ist geeignet, die in spezialisierten Geschäften verkauft werden.

Pflege nach Lico.

Posted auf der sonnigen Seite des Hauses - Lychee liebt Licht

Lockerung und Mulchen

Schwimmen ist häufig erforderlich, so dass das Wasser den Topf gut durchdringt, und die überschüssigen Gläser in der Palette.

Boden in einem Topf, ich wurde nicht wandert. Es muss locker sein, um gute Feuchtigkeitsdurchlässigkeit und Belüftung zu erhalten.

Raumflowers lösen sich mit einem einfachen Bleistift, der auf das Ende zeigt. Sie können einen dünnen Zauberstab oder ein spezielles Gerät nehmen. Um die obere Schicht zu lösen, ist eine Tiefe von 1,5 bis 2 cm erforderlich, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen.

Damit der Beruf des Hausgartens ein Höchstmaß an Freude mitbringen kann, legen Sie mehrere Pflanzen ein. Dafür erfahren Sie es.

Temperaturmodus

Dies ist ein weiterer wichtiger Kultivierungszustand. Im Sommer hielt ich die Temperatur auf 30 Grad. Mit solchen Indikatoren wächst Lycha aktiv.

Ab September verlässt die Pflanze während der Ruhe. Um nicht zu sagen, dass es völlig Wachstum und Entwicklung eingestellt hat, aber sie sind erheblich reduziert, daher sank die Temperatur auf 20 Grad. Der Topf hat gerade den Topf an ein anderes Fensterblatt neu angeordnet, wo es keinen Heizkörper in der Nähe gibt. Interessant unter ähnlichen Bedingungen. Empfehlen. 🙂.

Wie man Lychee in einem Topf befruchtet

Die Fütterung ist ein wichtiges Element des Agrartechnik, auf dem die Wachstumsrate von Litscheie abhängt. Da es eine gekaufte Mischung, die reich an Mineralien für die Landung war, nahm, machte ich nichts für die ersten drei Monate. Wieder, ohne die Erfahrung von wachsenden exotischen Pflanzen zu haben, versuchte es, auf einen guten Weg herauszufinden, wie ich mein "Experiment" spürt.

Wie versteht man, was Lychee fehlt?

Die wichtigsten Signale, die Fütterung erstellen müssen, sind:

  1. Die gelben Blätter sind gelb, was langsam nach oben steigt. Während die oberen Blätter die Farbe ändern, fällt der Boden bereits ab. Das Phänomen warnt nach Stickstoffmangel.
  2. Der Mangel an Kalium wird durch braune Flecken auf dem Laub bestimmt. Die Saftigkeit und die Helligkeit des Litschierens verschwindet, die Pflanze verlangsamt sich.
  3. Das Fehlen von Phosphor im Boden ist auch in der Baumstruktur spürbar. Die Blätter sind verdreht, dunkler und fallen dann fallen.

Solche Symptome können eine Anlage des Lebens kosten. Es ist notwendig, Maßnahmen ergreifen und zeitnahe Düngemittel zu machen.

Pflanzen von Lychee zu Hause

Die rechtzeitige Fütterung ermöglicht den Wurf in voller Kraft

Bio-Düngemittel

Aus dem organischen Lychee spricht es gut zu einer Cowboat-Lösung, die mit der Geschwindigkeit von: 1 Teil des Düngemittels und 15 Teilen Wasser hergestellt wird. Eine andere Option ist der Torf, der in der Zusammensetzung des Bodens zum Zeitpunkt der Transplantation vorhanden ist, sodass es nicht notwendig ist, nicht zu vernachlässigen.

Das Bio gilt, wenn die Anlage als Erwachsene als Erwachsene - in 2 Jahren gilt.

Anorganische Dünger

Mineraldünger sind umfassend mit der Marke "für Früchte" geeignet.

Regeln für die Herstellung von Untergebenen

Zum ersten Mal gelangweilt das "grüne Haustier" 4 Monate nach der Landung. Welche Regeln gehalten:

  1. Nach 4 Monaten, Düngemittel mit einem erhöhten Phosphorgehalt. Es stimuliert das Wachstum und die Entwicklung von Wurzeln.
  2. 10 Monate nach der ersten Fütterung war Stickstoffstickstoff für die Entwicklung der grünen Masse notwendig.
  3. Die dritte Fütterung von Kalium ist zum Zeitpunkt der Blüte oder zur Bildung der Wunde erforderlich. Aber es wird in 2 Jahren sein.

Auto Note

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Im Winter füttert man nicht.

Nährstoffmischungen, die streng nach den Anweisungen hergestellt wurden, beobachten die Dosierung. Auf andere Weise ist es unmöglich, Sie können den Sämling drehen. Es ist notwendig, eine verdünnte Lösung nur auf Nassboden zu gießen, um die Wurzeln nicht zu verbrennen.

Wie man die Früchte von Lychee reinigen und nutzen kann, schau das Video an:

Wussten Sie, wie man Lychee befruchtet? Ich schlage vor, zu bleiben und. Einfacher Artikel hilft Ihnen, Ihren Kopf leicht zu entladen und nicht in den Feinheiten verwirrt zu werden. :)

Methoden zur Behandlung von häufigen Liternkrankheiten in der Wohnung

In der Natur wächst der Baum von Lycha, ohne Krankheiten und Schädlinge ausgesetzt zu sein. Aber mit Raumwächter, wenn nicht an der richtigen Pflege gewährleistet, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Infektion mit Viren an.

Pilzerkrankungen und Methoden, um sie zu bekämpfen

Pilze - böswilliger Mikroeratismus, der die Pflanze ruinieren kann. Was ist gefährlich für Lychee:

  1. Puffy Rosa: Stall Lichy wird Licht, die Blätter beginnen zu verblassen und zu fallen. Nach einigen Monaten kann die Pflanze zugrunde gehen. Um den Lychee zu schützen, schneiden sich die kontaminierten Triebe ab, und der Baum selbst spritzte den Antimy-Agent-Teeri-Jet. Die Anweisung besagt, dass 10 Liter von 25 bis 80 g Pulver aufgenommen werden müssen. Natürlich sind 10 Liter viel für meinen Litschi, also dauerte es ein Fungizid an der Messerspitze und rührte in 1 Liter Wasser. Diese Lösung wurde gesprüht.
  2. Anthracnose. Symptome - rotbraune oder graugrüne Flecken auf dem Laub. Grund für die Entwicklung von Pilz - Bodenbefeuchtung. Gebrauchtes Fungizid von Oxych, die den Sporenpilz zerstören. In 1 Liter Wasser gegossen die Hälfte des Teelöffel des Granulats, gut gerührt und ihr Brötchen behandelte.
  3. Pilzwurzelfrüchte. Der Litschi ist intensiv markiert, und die Bewässerung kann es nicht entankern. Nach dem Welpen kommt der vollständige Tod. Bei den ersten Anzeichen transplantiert die Pflanze in eine neue Kapazität und Boden, während die Wurzeln sorgfältig mit speziellen Mitteln bearbeitet wurde. Unter der Hand war Phytosporin und benutzte es. Bereiten Sie eine Lösung vor, die sich als problematisch erwies. Ich habe 1 Ampulle, die 10 Liter Wasser scheiden. Ich musste es öffnen und um 1 l nur 1 Tropfen hinzufügen, der Rest warf. Das restliche geschiedene Drogen wurde mit benachbarten Blüten auf dem Fensterbrett behandelt.
  4. Der Stammkrebs wird durch die Spaltung der Tipps der Triebe ausgedrückt, das Ablösen des Kortex auf dem Stiel. Zur Behandlung benutzte das Antimykotika-Phytodeterm. In 1 Liter sauberem Wasser, 2 ml Konzentratspreizung, überlaufen die Lösung in den Pulverisier und besprüht den Litschi.

Die aktiven Lösungen, die gemäß den Anweisungen hergestellt wurden, und die Anlage, die mit Gummihandschuhen und Atemschutzmasken verarbeitet wurden. Bei der Verarbeitung sah ich, dass die Kinder und die Katze nicht näherten, und nachdem alles gründlich mit Seifenlösung gewaschen und den Raum belüftete.

Viruserkrankungen und Methoden, um sie zu bekämpfen

Wenn die Blätter verdreht sind, ändern sie die Farbe, der Fehler kann Nematoden sein. Die kleinsten Parasiten, die im Boden leben und Wurzeln saugen. Im Prozess seiner wichtigen Tätigkeit infizieren sie das Virus in der gesamten Anlage.

Im Kampf gegen Würmer sollten Maßnahmen ergreifen:

  1. Entfernen Sie die Blume zusammen mit dem Boden. Boden schüttelte und wegwerfen.
  2. Gründlich spülen und von Heterophos verarbeitet werden.
  3. Wenn der Pot in der Größe immer noch lychee anbauen kann, spülen Sie es mit einer Lösung von Mangan. Die zweite Option ist, KASHPO zu ersetzen.
  4. Boden und Entwässerung, um neue zu nehmen. Riegel in ihnen.

Auto Note

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Nematoden entwickelt sich bei Temperaturen bis zu 30 Grad. Wenn es verbessert, stirbt der Parasit sterbt, so dass eine der Methoden des Kampfes das Dämpfen von Wurzeln in heißem Wasser sein kann (die Temperatur ist nicht höher als 55 Grad).

Erkrankungen von Litschi

Die zeitnahe Erkennung von Krankheitssymptomen wird den Busch vom Tod retten

Schädlinge und Methoden, um sie zu bekämpfen

Obwohl der Lychee als eine Pflanze angesehen wird, die nachhaltig auf Schädlinge nachhaltig ist, haben OIS einen Platz. Unter ihnen sind folgende:

  • weiße Kehle;
  • Triples;
  • Web Tick;
  • Schilde;
  • Blattlaus;
  • Mealybug.

Diese Insekten parasitieren an verschiedenen Teilen der Pflanze, so dass die Symptome der Krankheit unterschiedlich sind:

  1. Die Welle schlägt den Laubpart, der den Saft saugt und die Blattplatten verdreht. An den Orten der Insekten erinnert die Struktur des Grüns an das Netzwerk.
  2. Nach den Reisen auf den Blättern sind weiße längliche Bänder wahrnehmbar - dies sind die Bewegungen, für die sich die Schädlinge bewegen.
  3. Der Web-Tick schwört die Pflanze mit dem feinsten Spinnweb, das das Laub verdreht. Nach dem Tick sind die Blätter schnell gelb, trocken und fallen.
  4. Schild und qualifizierter Cherver wohnen auf allen Teilen von Lychee, saugen Saft. An der Stelle, an der der Schädling sitzt, bleibt ein klebriger brauner Weg.

Wie man mit Insekten umgeht:

  1. Die Behandlung mit einer Lösung von wirtschaftlicher Seife kann wirksam sein, wenn sie mit einem Schild infiziert ist. Der Schild ist ein Panesen-Schädling, daher ist es wichtig, dass der destruktive Agent unter eine dichte Schale fällt. Economic Seife (in willkürlicher Menge) Rost und Mischung mit Wasser. SOAP-Lösung, um die Blattblätter zu bewässern oder zu wischen. Die Lösung trocknet und bleibt auf der Anlage, der Schild absorbiert und stirbt.
  2. Sprühen durch akarisierte oder insektizide Mittel.
  3. Sie können mit Laub und Stielen mit Riotionen, Knoblauch, Löwenzahn rauchen. Von Kräutern bereiten Sie die Infusion vor, für die ein Strahl frisch verbracht oder 1 EL ist. l. Die getrockneten Rohstoffe gossen 1 Liter kochendes Wasser und bestanden an den Tag, und er sei den Boden unter Lychee und sprühen das Laub. Dann müssen Sie die sichtbaren toten Schädlinge entfernen.
  4. Anwendung von Phytodemer, Actara oder Funkenbio. Beispielsweise wird Phytodeter in den folgenden Anteilen verdünnt: 2 ml Mittel von 200 ml Wasser. Gegen die Maut oder den Tick der Lychee sollte dreimal pro Woche gesprüht werden. Aktara ist im Verhältnis geschieden: 1 ml der Wirkstoff beträgt 1,25 Liter Wasser. Es gibt zwei Verfahren mit einem Intervall von 10 Tagen, und Sie bekommen Pest-Insekten.

Die Hauptsache ist es, Insekten rechtzeitig zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen.

Komplexe Prävention von Krankheiten

Insekten auf Litchi.

Aktellik - ein komplexer Insektizidmittel gegen Insektenschädlinge

Um Lychee nicht zu ermöglichen, mit Schädlingen Insekten, Viren oder Pilzen infiziert zu werden, ist es wichtig, einfache Präventionsmaßnahmen durchzuführen:

  • Eine regelmäßige Inspektion von Zimmerpflanzen durchführen;
  • Wenn die angrenzende Blume infiziert ist, isoliert aus dem Ruhen und kümmert sich darum;
  • Lychee auseinander halten;
  • Bei den ersten Anzeichen einer Infektion gehen Sie sofort zur Behandlung fort.

Wenn neben dem Litschi, der Patientenpflanze, ist es gesprüht und insektizid gespritzt werden. Dasselbe, aber vorbeugenden Zwecken, um mit Ihrem Exotom zu tun.

In dem untenstehenden Video erzählt der Blogger ausführlich, wie man den Innenlico transplantiert:

So kümmern Sie sich um Lychee im Winter

Im Winter verlangsamt der exotische Baum Wachstum, wohnt in Ruhe. Trotzdem ist es zu gießen und zu lockern.

Ist es notwendig, zu stärken?

Sobald wir zu Hause Lygers anbauen, ist Unterheime für den Winter nicht erforderlich, aber die Umgebungstemperatur ist jedoch leicht zu reduzieren. Ich stoppte den Topf mit einer Früchte auf dem Fensterbrett, wo es keine Heizbatterie in der Nähe gibt. Keine anderen Aktionen müssen nicht durchgeführt werden.

Ist das Beschneiden erforderlich?

Es ist zu überwinden, dass dieses Verfahren nicht erforderlich ist, aber in den Frühlingsblättern trocknen und entfernen können. Aber in den ersten Lebensjahren muss der Haarschnitt ausgeben. Damit die Pflanze schöne Formen hatte, schockierte erstrichte Triebe. Es ist unmöglich, es mit dem Trimmen zu übertreiben, um die Blüte nicht zu stören.

Benötige ich im Winter Gieß- und Dünger?

Im Winter wird Lycha 1 Mal pro Woche bewässert. Im ersten Lebensjahr wird die Fütterung zweimal auf dem oben dargestellten Zeitplan erstellt. Zusätzlicher Dünger ist nicht erforderlich.

Er lernte, wie man sich um Lychee kümmert? Ich schlage eine kleine Änderung in der Situation vor und. Diese Informationen sind immer nützlich.

Wie man Lychee zu Hause propagiere

Zu Hause wachsen Sie einen weiteren schönen Busch, der nur aus den Knochen möglich ist, die von der gegessenen Früchte blieb. Ich sehe keine anderen Optionen. Es ist möglich, den Stiel zu bewegen, aber nicht versucht. Ich denke, wenn Sie eine kleine Flucht abschneiden und in den Sand und unter die Kapuze legen, dann können die Wurzeln wachsen.

Lärchreproduktion.

Holen Sie sich einen neuen Luxusbusch, der nur knochen kann

Natalia Paphanova.

Natalia Paphanova.

Blog Autor.

Stell deine Frage

Anbau von Lychee, viele Fragen können auftreten. Ich werde versuchen, klar zu antworten, damit Sie nicht nach zusätzlichen Informationen suchen müssen.

Ist es möglich, Lychee neu zu renissen, wenn Sie es lange nicht bewässert haben?

Natalia Paphanova.

Wenn der Litschi nicht mehr als einen Monat wasser Wasser wassert, wird er ein Laub werfen und getrocknet. In diesem Fall sparen Wiederbelebung nicht. Ausnahme - Wintermonate, wenn die Bewässerung einmal pro Woche ausgeht.

Nach wie viel wird der Lychee frontiert?

Natalia Paphanova.

Im Rahmen der Regeln der Landung und der Blattpflege werden die Früchte für das dritte Jahr begeistern. Einige Obstkopien erst nach 48 Monaten.

Wird es einen Vorgeschmack auf Anbauhäuser von Lychee aus dem Laden geben?

Natalia Paphanova.

Wird nicht. Aber zu Hause ist es schwierig, die Reife von Früchten zu bestimmen, und überreifende Frucht absolut geschmacklos.

Fällt Lychee in den Winterblättern?

Natalia Paphanova.

Im Winter fällt das dekorative Haustier nicht Blätter, aber einige von ihnen sind gelb und fallen. Dies geschieht, wenn die Erde nicht aufhört oder abgelehnt wurde. Manchmal, als neue Blätter erscheinen, altes Fliegen.

Wie erhöht man die Rendite von Lychee zu Hause?

Natalia Paphanova.

Nur die richtige Pflege für Lycha wird ihm erlauben, ihm fruchtbar zu sein. Der Ausschluss eines der agrotechnischen Techniken führt zu einer Verzögerung der Entwicklung der Anlage selbst, dh das Erscheinungsbild von Früchten muss lange warten. Um den Moment des Fütterns oder des Trimmens nicht zu überspringen, holen Sie sich das Tagebuch, wo Sie die notwendige Zeit angeben können.

Fotogalerie des wachsenden liegenden Hauses

Ich fasse zusammen

Freunde, denke ich, unterstützte diejenigen, die davon träumen, Litschers zu Hause zu wachsen. Fruit ist wirklich nützlich für eine Person. Um ein gutes Wachstum zu erreichen, müssen Sie die Regeln erfahren und befolgen:

  1. Nur keimte Knochen von reifen Kopien werden gepflanzt.
  2. Die Pflanze liebt ein 15-Stunden-Tageslicht, das künstlich erstellt wird.
  3. Es ist unmöglich, den Boden zu überwinden und es zu lassen, das Trocknen abzuschließen.
  4. Von 4 Monaten düngen.
  5. Im ersten Jahr wird die Anlage abgeschnitten.
  6. Für den Winter werden Temperaturen von 30 auf 20 Grad reduziert.
  7. Überwachen Sie den Zustand der Anlage für Krankheiten und Schädlinge.

Wenn die Empfehlungen abgeschlossen sind, können Sie einen Baum an Verwandten oder Kollegen rühmen. Wenn jemand eine erfolgreiche Erfahrung mit dem wachsenden Lychee in der Wohnung hat, teilen Sie uns mit uns, hinterlassen Sie das Feedback.

Überprüfen Sie sich: Wissen Sie, wie man Lychee wächst?

Wir haben bereits alle Nuancen in Betracht gezogen, wie man Lidchi vom Knochen selbst wächst, jetzt lasst uns das Wissen reparieren. Wenn die Ergebnisse hoch sind, hat unser Rat von Ihnen profitiert.

DEINE ANTWORT:

Richtige Antwort:

Sie haben {{Score_Correct}}} {{Score_Total}}}}

Bisherige

Früchte anbauen Wie man Grapefruit zu Hause in einem Topf anbauen kann

Nächster

Früchte anbauen So speichern Sie Äpfel zu Hause

Lychee ist ein exotischer Baum mit runden Früchten in roter Schale, saftiger sauer süßer Zellstoff, einem großen ovalen braunen Knochen. Jeder, der verstehen möchte, wie man Lychee zu Hause aus dem Knochen anbauen möchte, benötigen Sie nützliche Informationen und Ratschläge erfahrener Blumenflowers.

Es ist interessant zu wissen, wie ein Lychee aussieht. Foto der ursprünglichen Pflanze werden sicherlich Fans von exotisch interessieren. Die Wohnung "Auge des Drachen" wächst nicht wie in der Natur, aber Sie können immer Freunde und Verwandte überraschen, die an dem Wunderbaum interessiert sind, was der Wunderbaum in die Wohnung wächst.

Wie und wo der Litschi in natürlichen Bedingungen wächst

Wachsen Sie den Lidchi-Knochen zu Hause

Nützliche Informationen:

  • In Europa kam eine ungewöhnliche Anziehungskraft von entfernten Rändern. Motherland Lico - China.
  • Exotische Pflanze wächst in einem subtropischen, tropischen und suquatorialen Klima. Der Baum entwickelt sich gut in der Nähe der Reservoirs (Flüsse, Seen) an der Küste.
  • In der Natur wächst der Baum bis zu 10-30 Metern, die Oberfläche ist mit gesättigtem grünem grünem Laub, kleinen Blüten, Früchten mit roter Schale bedeckt, ähnlich der Pflaume.
  • Es gibt zwei Arten exotischer Pflanzen: Phillipsky und chinesischer Lychee.
  • Eine erstaunliche Pflanze wächst in natürlichen Bedingungen auf verschiedenen Kontinenten: in Japan, Indien, Philippinen, Hawaii, Kuba, Thailand. In den Menschen heißt es: chinesische Pflaume, das Auge des Drachen, Lisie, Lidji.

So wählen Sie einen Fötus für die Landung aus

Erstens sollten Sie die Basis für die Züchtung exotischer Fötus im Laden kaufen. Präferenzen verleihen der ursprünglichen Frucht mit hellem rotem Peel. Litschi mit einem grünlichen, dunkelrot, sollte eine bräunliche Schale nicht genommen werden: Innerhalb des Knochens wird unterentwickelt oder überwältigt, und die Frucht selbst wird nicht so angenehm für den Geschmack sein.

Welche Bedingungen sind erforderlich, um zu Hause Lychee zu wachsen

Licency, wie man Knochenhäuser anbauen kann

Nützliche Informationen für Amateur-Blumen-Produkte:

  • Sicherstellen Sie das Temperaturregime + 28 ... + 30 ° C, Luftfeuchtigkeit 70-80%;
  • eine exotische Pflanze mit guter Beleuchtung geben;
  • Bewässerung regulieren, Sprühen mit warmem, erweiterten Wasser durchführen;
  • flüssige und granulierte Mineraldünger rechtzeitig mitbringen;
  • Nehmen Sie ein geeignetes Substrat für die Landung auf.
  • Verwenden Sie geeignete Kultivierungsbehälter;
  • Pünktlich, um die Pflanze zu transplantieren.

Wie man aus Knochen wächst

Viele gesehen in Supermärkten exotische, ungewöhnliche rote Früchte. Oft fragt die Gastgeberin eine Frage, ist es möglich, einen tropischen Look in der Wohnung zu wachsen. Wenn es einen Wunsch gibt, Geduld und nützliches Wissen ist alles möglich.

Die Anlage hat nicht versehentlich ursprüngliche Namen. Wenn Sie den Lychee schneiden, stellt sich heraus, dass der Blick auf die Hälften dem Auge des Drachen wirklich ähnelt. Das Foto wird wahrscheinlich an Fans exotischer Arten interessiert.

Sie müssen Folgendes tun:

  • Kaufen Sie frische, reife Beere;
  • Reinigen Sie den Knochen aus dem Fleisch, spülen und keizumieren Sie eine Woche;
  • Töpfe mit Drainage vorbereiten;
  • mit einem geeigneten Substrat füllen;
  • Platzieren Sie die Basis in den Boden;
  • Wasserraumtemperatur gießen;
  • Bedecken Sie den Film, indem Sie ein Mini-Gewächshaus erstellen;
  • Setzen Sie den Behälter an einem warmen Ort + 28 ° C;
  • Periodisch angesehen, wie die Anlage punktiert ist, Wasser, das Kondensat aus dem Deckel entfernen;
  • Die Sprossen machen 10 Tage lang durch den Boden.

Wie man Lidchi Bone wächst

Nächste Schritte:

  • Entfernen Sie den Schutz aus dem Topf, legen Sie einen Behälter mit einem gekeimten Knochen an einen hellen Ort;
  • den Zustand des Bodens überwachen, um nicht zu singen;
  • eine Temperatur im Raum, nicht weniger als + 20 ° C, Luftfeuchtigkeit 70%;
  • Wenn der Sprössling 20-25 cm Höhe erreicht, müssen Sie die Crown-Kopie in den Container, den größten vorherigen bis 4-5 cm, für ein gutes Wachstum des Wurzelsystems an den Container transplantieren.
  • Das Land verstehen;
  • Obligatorischer Teil der agrotechnischen Ereignisse - zur Erzeugung der ersten Fütterung mit flüssigen Düngemitteln in etwa drei Monaten;
  • Die anschließende Einführung von mineralischen Kompositionen verbringen 9 Monate nach 9 Monaten.

Die weitere Verwendung chemischer Düngemittel wird einmal in der Saison durchgeführt. Die Transplantation zu neuen Töpfen ist bei Bedarf erforderlich, wenn der junge Wurf den Ort und die Nährstoffe in der alten Kapazität fehlt.

Ist es möglich, von Knochen nach Hause zu wachsen?

Vorbereitung von Knochen

Damit die Basis für ein exotisches Früchte zu einer neuen Anlage führte, muss er verarbeitet werden:

  • Reinigen Sie den Samen von der Pulpe;
  • Setzen Sie natürliches Gewebe ein und feuchtigkeitsspendeln;
  • Stellen Sie sicher, dass die Serviette immer nass ist.
  • Eine Woche später oder etwas später beginnt der Knochen zu keimen;
  • Legen Sie die Landung eines jungen Wurfs in einen Topf mit einer Entwässerung und dem richtigen Substrat.

Trinkgeld! Für aktiver Keimung ist es nützlich, dem Fundament in Wasser (7 Tage) vor dem Anpflanzen standzuhalten, sowie Prozesswachstumstimulanzien.

Vorbereitung des Bodens

Die optimale Option ist es, eine spezielle Mischung in Agromagazin für exotische Anlagen zu erwerben, da es schwierig ist, alle notwendigen Komponenten selbst auszugleichen.

Die Hauptanforderungen für den Boden:

  • geeignete Säure haben (6-6,5);
  • Anfahrt chemische, mineralische Zusammensetzung;
  • gute Luft- und Wasserdurchlässigkeit haben;
  • Boden sollte nicht überfällig sein;
  • Qualitätszertifikate sind an dem Substrat in Paketen befestigt;
  • Es ist nützlich, den Boden von berühmten Marken und Herstellern zu nutzen.

Regeln Landung.

Ist es möglich, Lychee zu Hause zu wachsen?

Eine wichtige Rolle wird von der ordnungsgemäßen Landung des Knochens im Boden gespielt. Eine falsche Landung kann eine schnelle Keimung eines exotischen Typs verhindern.

So handeln Sie:

  • Kaufen Sie reifen Frucht-Litschi, extrahieren Sie Samen, produzieren Sie Keimung (7-12 Tage);
  • Füllen Sie den Topf mit dem Substrat mit geeigneter Qualität und Zusammensetzung;
  • Das Vazone hinzufügen, ca. 50 mm Entwässerung (Lehm, Zerkleinerer, kleiner Kies, Kieselsteine);
  • Der Knochen ist in den Boden platziert, um 10 mm vertiefen;
  • Es ist gut bewässert mit warmem, geschätzten Wasser;
  • mit einem Deckel (Lebensmittelfilm, Cellophan, Glas) bedeckt;
  • einen Behälter mit einer Temperatur von + 28 ° C in den Raum legen;
  • Beobachten Sie, überprüfen Sie die Keimung des Pflanzungsmaterials, befeuchtet den Boden, lüften, Kondensat entfernen;
  • Zwei Wochen später erscheint Sprießen;
  • Nächstes entfernen Sie das Tierheim;
  • Finden Sie einen gut beleuchteten Ort mit Luftfeuchtigkeit von Luft 70-80% und Temperatur + 25 ... + 29 ° C;
  • Als 4-6 der echten Blätter erschienen, transplantierten sie eine hartnäckige Kopie auf eine größere Kapazität (Unterschied, etwa 30-40 mm).

Nützlich für die Versicherung, um mehrere Knochen zur Keimung zu verwenden.

Mango aus dem KnochenWissen Sie, wie man andere exotische Knochenkulturen wächst? Erfahren Sie, wie Sie den Mango-Knochen keimen und sich um den Baum pflegen.

Nützliche Beratung, wie vom Knochen des Mandarins den Baum anheben und ob Sie an dieser Adresse süße Früchte bekommen können.

Pflege

Die Hauptsache: Erhalten Sie den Anforderungen des Anlageninhalts:

  • zeitnahe Bewässerung und Sprühen;
  • Düngemittelherstellung;
  • Gute Beleuchtung im Raum, leichter Tag - nicht weniger als 15 Stunden am Tag;
  • Temperatur - bei + 26 ° C, Luftfeuchtigkeit - 75%;
  • Richtig ausgewähltes Substrat.

Dank der optimalen Sorgfalt wird der exotische Chef des Litschiers von einer immergrünen Krone begeistert sein und die Früchte gefallen.

Temperatur

Obstlico Wie man zu Hause wächst

Für das Brechen des Knochens müssen die Indikatoren ziemlich hoch sein: + 28 ... + 30 ° C: Bei natürlichen Bedingungen wächst die chinesische Pflaume in einem heißen Klima. In Zukunft sollte die Temperatur nach dem Erscheinungsbild von Sprossen nicht weniger weniger + 20 ... + 22 ° C reduziert werden.

Beleuchtung

Damit die Pflanze besser wächst und sich entwickelt, müssen Sie eine gute Beleuchtung gewährleisten. Legen Sie eine exotische Instanz an den östlichen oder westlichen Fenstern. Im nördlichen Teil ist ein zusätzliches Lampenlicht erforderlich, und auf Südtrain, im Sommer ist es notwendig, die chinesische Pflaume von den negativen Auswirkungen eines leistungsstarken Ultravioletts zu kümmern.

Bewässerung und Luftfeuchtigkeit.

Wie viele exotische Pflanzen braucht das Auge des Drachen in der rechtzeitigen Bewässerung mehr als andere Blumen: In der Natur wächst der Look in einem tropischen und subtropischen Klima.

Wichtige Nuancen:

  • Das feuchtigkeitsspendende Boden wird durch warmes und gefiltertes Wasser erzeugt, da sie im Topf des oberen Teils des irdischen Koma trocknen.
  • Das Sprühen von Erzeugnissen aus einem fein dispergierten Pulverisierer einmal täglich an einer heißen Sommerzeit - zweimal täglich.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine erhöhte Luftbefeuchtung im Raum sicherstellen - bis zu 70-80%.

Um ein bestimmtes Mikroklima (mit Trockenluft) aufrechtzuerhalten, ist es nützlich, Luftbefeuchter, Paletten mit Wasser zu verwenden.

Düngemittel und Fütterung.

Es ist richtig richtig und pünktlich, um Nährstoffe in den Boden hinzuzufügen. Für diese Verwendung spezielle Mineraldünger.

Wichtig:

Litschifrucht, wie man aus dem Knochen wächst

  • Die erste phosphorhaltige Mischung wird um drei monatliche Sämling hergestellt, was die Entwicklung des Wurzelsystems verbessert.
  • Die nächste Fütterung muss einmal nach 10 Monaten mit Stickstoffmischungen für ein gutes Wachstum der grünen Masse hergestellt werden.
  • Nachdem der Lychee 2-3 Jahre dreht, addieren sich Kalash-Phosphat-Düngemittel: Einmal im Monat im Sommer, der zur reichhaltigen Blüte beiträgt.
  • Im Winter geben Fütterung nicht aus.

Sie können die organischen Substanzen (Lösungen basierend auf warmem Wasser und natürlichen Komponenten) befruchten: einen Korologen im Anteil (1 Teil der natürlichen Substanz und 10 Teile der Flüssigkeit). Auch in mäßiger Menge fügen Sie Torf hinzu.

Nachdem die Transplantation erst nach 3 Wochen einspeisen darf. Verstöße gegen die Regel kann zu Wurzeln führen.

Die Hauptsache ist, an den Regeln zu haften, wenn Sie Düngemittel verwenden:

  • Fütterung in nasser Erde;
  • Beobachten Sie die Proportionen während der Zucht;
  • Wissen, welche Zeitspanne und in welcher Menge Sie benötigen, um bestimmte Substanzen zu verwenden.

Kronenbeschneiden und Umformen

Ist es möglich, Lidchi-Knochen zu wachsen?

Chinesische Pflaumen nützlich, um die Form der grünen Masse aus dem dritten Lebensjahr zu geben. Bisher wird es nicht empfohlen, ein Verfahren durchzuführen: Eine exotische Pflanze gewinnt allmählich eine grüne Masse. Schöne Form - in Form einer Busta oder einem Baum mit einem zentralen Kofferraum.

Beschneiden wird im Winter produziert. Entfernen Sie unbedingt schwache Äste, die innen und sehr lange Stiele wachsen.

Transfer

Wenn die Anlage 30 cm erreichte, hat es 6-8 Blatt, wechseln Sie zu einem neuen Vase:

  • Nehmen Sie einen Topf eines bestimmten Volumens: 30-50 mm breiter als der alte;
  • Entwässerungsschicht 2-4 cm wird zugegeben;
  • Füllen Sie das 1/3 Substrat für exotische Anlagen aus;
  • Entfernen Sie den Sproß vorsichtig aus der alten Kapazität;
  • das Root-System prüfen;
  • Landung in einem vorbereiteten Vase produzieren;
  • Fügen Sie der Oberseite frischer Boden hinzu;
  • sind reichlich mit warmem, geschätzten Wasser bewässert;
  • an einem hellen Ort platziert;
  • Die Temperatur im Raum sollte + 25 ... + 28 ° C betragen und Luftfeuchtigkeit beträgt 75-80%.

Später spray 2-3 mal am Tag, der Boden befeuchtet sich als die obere Erdkugeltrocknung. Anschließende Transplantate werden als Wurzeln hergestellt, um zu wachsen.

Ist es möglich, die Früchte zu Hause zu bekommen und wie es geht?

Lico bezieht sich auf langsam wachsende exotische Arten. Um Früchte zu bekommen, müssen Sie solche klimatischen Bedingungen erstellen, in denen ein tropischer Baum in der Natur wächst.

Optimale Indikatoren und Verfahren:

  • Temperatur - ca. + 28-30 ° C und Luftfeuchtigkeit 80%;
  • Leichter Tag 15-18 Stunden;
  • Wasser und Sprühen mit warm filtriertem Wasser;
  • Machen Sie Düngemittel nach Bedarf während einer bestimmten Zeit des Jahres;
  • Prävention gegen Schädlingsangriffe machen;
  • Für Krankheiten, rechtzeitig, um die Behandlung zu beginnen.

Die ersten Früchte mit einer Wahrscheinlichkeit von 10-20% können in 8-10 Jahren sein. 80-90% erhöhen die Möglichkeit des Erscheinungsbildes von Frucht- und Erschaffung einer Ernte, wenn Sie ein Stück oder ein Okular herstellen. Nehmen Sie einen Stiel, eine lebhafte Niere in einem fruchtbaren Baum-Lychee und passt sich an seinen Baum an.

Licacy Tree zu Hause, wie man wächst

Krankheiten und Schädlinge

Oft steht das Werk "Drachenauge" der Entwicklung von Pilzinfektionen:

  • Anthracnose. Auf den Blättern treten grünlich-graue, rotbraune Flecken oder Wölbungen auf. Das Problem tritt aufgrund reichlicher Bewässerung auf. Was zu tun ist? Reduzieren Sie die feuchtigkeitsspendende Erde, verwenden Sie wirksame Fungizide wie Fundazol.
  • Puffy Tau. Die Barrel-Rinde ist in weißer oder rosafarbener Farbe lackiert, wodurch der Gefäßsystem des Baums beschädigt wird. Füttern Sie die Blätter, und der Baum kann sterben. Entfernen Sie sofort beschädigte Orte, verwenden Sie Antimykotika.
  • Stammkrebs. Die Enden der Verzweigungen sind aufgrund reichlicher Feuchtigkeit und niedriger Temperatur in Innenräumen. Um eine gefährliche Krankheit zu bekämpfen, werden die infizierten Stängel mit einem sterilen Secateur entfernt, zusätzlich werden zusätzliche antimikotische Applikationen durchgeführt.
  • Pilzwurzelfrüchte. Es gibt eine vollständige Wolke und einen Tod eines Baumes. Wie zu handeln? Replant die Anlage in eine neue Bodenmischung, das Wurzelsystem, um spezielle Mittel von Pilz zu bewältigen.

Chinesische Pflaume wird von Schädlingen angegriffen: ein rotes Cobwwb-Tick, Blattierblatt, Qualenkirsche. Auf den Blättern gibt es Löcher und Flecken, der dünne Spinnweb wird die gesamte Anlage verschlechtern, Insekten auf der Rückseite des grünen Teils sind die Blattplatten mit einer grauen weißen Kette bedeckt.

Wie kann man mit Schädlingen umgehen? Insektizide und Acarizide werden verwendet: Phytodeterm, Errungen, Anti-Flasche, Actara, zuversichtlich. Die Schädlinge können von der Oberfläche der Anlage mit einem mit Seifenlösung angefeuchteten Tuch, weiteren Sprühchemikalien entnommen werden.

Die Verarbeitung erfolgt dreimal, das Intervall wird gemäß den Anweisungen für ein bestimmtes Medikament beobachtet. Es ist wichtig, das Gesicht, die Hände, die Hände, die Atemwege aus dem Eindringen von Chemikalienpartikeln zu schützen: Verwenden Sie Handschuhe, Atemnot, Kappe / Reifen, Kleidung mit langen Ärmeln. Nach der Behandlung wird es gründlich gewaschen, die Hände und den Kopf, den Mund des Mundes, waschen.

Chinesische Pflaume oder Lychee ist eine interessante Version einer exotischen Anlage, um in einer Wohnung oder einem Privathaus zu wachsen. Das Dorf ist der ursprüngliche Ansicht des grünen Dekors für das Zuhause. In der Transplantanzinstanz, vorbehaltlich der Regeln der Pflege zu Hause, besteht die Möglichkeit, auf exotische Früchte zu warten.

Video über die Regeln zum Anpflanzen von Lico-Samen und weiterer Fürsorge für den Baum:

Добавить комментарий